She-Hulk von Disney+: Endlich passiert was bei der Marvel-Serie

16.09.2020 - 11:50 UhrVor 1 Tag aktualisiert
6
0
Die Comic-Version She-HulkAbspielen
© Marvel Entertainment
Die Comic-Version She-Hulk
Es kommt Bewegung in das Marvel-Projekt She-Hulk bei Disney+. Mit Kat Coiro wurde eine Regisseurin gefunden. Alles deutet auf eine Comedy-Serie hin.

She-Hulk, die geplante Serie von Disney+ im Marvel Universum, nimmt endlich Fahrt auf. Wie unter anderem Deadline  berichtet, wird die Regisseurin Kat Coiro den Piloten und aller Wahrscheinlichkeit die sechs Folgen der kommenden Serie in Szene setzen. Damit hat Showrunnerin Jessica Gao (bekannt von Rick and Morty) interessanten Zuwachs erhalten.

Wer ist Kat Coiro?

Die 40-jährige Kat Coiro ist Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin. Ihre Filmografie ist für Comedy-Fans besonders interessant. Sie hat unter anderem mitgearbeitet an

Ihre Genre-Erfahrungen im Bereich Comedy stehen also außer Frage. Zudem ist Kat Coiro möglicherweise eine aufstrebende Regisseurin in Hollywood, denn ihr erster großer Film Marry Me mit Jennifer Lopez und Owen Wilson in den Hauptrollen hat sich den Valentinstag 2021 als Kinostart gesichert. Das ist traditionell ein sehr wichtiger und hart umkämpfter Starttag.

Bisher wissen wir nicht viel über das She-Hulk-Projekt von Disney+, aber die Besetzung von Kat Coiro neben Jessica Gao deutet auf eine Comedy-Serie hin. Wir hatten bereits über eine mögliche She-Hulk-Hauptdarstellerin spekuliert. Als nächstes dürfte bestimmt bekannt gegeben werden, wer die Rolle übernehmen wird. Wir sind gespannt.

Lasst euch 3 Gründe erklären, warum wir uns auf She-Hulk freuen

She-Hulk: 3 Gründe, sich auf die Serie zu freuen
Abspielen

Wer ist She-Hulk überhaupt?

Es handelt sich bei She-Hulk um Jennifer Walters, die Cousine von Bruce Banner. Die Anwältin ist nach einer Mafia-Schießerei schwer verletzt und erhält eine Bluttransfusion von ihrem mit Gammastrahlen in Berührung gekommenen Verwandten.

Wie ihr Cousin Bruce Banner alias Hulk besitzt Jennifer Walters übermenschliche Kräfte. Diese sind abrufbar, wenn der Hulk sie in ein grünes Wesen verwandelt. Da ihr Gehirn in Takt bleibt, ist sie auch in Gestalt von She-Hulk sehr intelligent sowie als professionelle und erfolgreiche Anwältin unterwegs.

Darüber hinaus hat sie noch einiges mehr an Fähigkeiten zu bieten, sie verfügt nämlich über
  • eine übermenschliche Geschwindigkeit und Ausdauer,
  • eine extreme Widerstandsfähigkeit,
  • eine unverhältnismäßig große Agilität und
  • sehr gute Heilungskräfte.
Im Gegensatz zu ihrem männlichen Hulk-Pendant bewahrt sich She-Hulk ihre Intelligenz und Persönlichkeit, wenn der grüne Wüterich herauskommt. Deshalb entschied sich Jennifer Walters auch, dauerhaft superstark und grün zu sein.

Was erwartet ihr von einer Serie über She-Hulk? Sollte es eine Comedy werden? Oder mögt ihr es eher ernst?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News