Community

Skylines mit Azad, Celo & Abdi: Die echten Rapper aus der Netflix-Serie

Netflix-Serie Skylines
© Netflix
Netflix-Serie Skylines
07.10.2019 - 16:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
5
4
Skylines tritt in die Fußstapfen von 4 Blocks. Aber die Netflix-Serie macht vieles anders: Hier steht die Musik im Vordergrund. Viele echte Rapper und Rapperinnen wie Azad, Olexesh, Nura oder Nimo sorgen für die Extraportion Authentizität.

Skylines erzählt zwar auch von Drogen- und Finanzgeschäften, rückt dabei aber ein Hiphop-Label in den Mittelpunkt: Skyline Records. Das unterscheidet die Netflix-Serie deutlich von Dogs of Berlin oder 4 Blocks, genau wie Frankfurt als Schauplatz. Neben den Rappern, die eigentlich keine sind, tummeln sich in der Netflix-Serie aber auch jede Menge echte Musiker. Wir stellen sie euch vor.

Echte Rapper in Skylines: Azad

Jinn (Edin Hasanovic) klappt regelrecht die Kinnlade runter, als er in Skylines das erste Mal auf Azad trifft. Kein Wunder – der ist ein echtes Urgestein des deutschsprachigen Raps und stammt aus der Frankfurter Nordweststadt.

Seit über 20 Jahren bringt Azad emotionalen Straßenrap mit Tiefgang straight outta Hessen. Er hat mit seinem Debütalbum "Leben" nicht nur gezeigt, dass er ein Meister aller Klassen ist , sondern auch die Blaupause für harten Rap aus Deutschland geliefert. Vor Bushido oder Aggro Berlin.

Er gilt zu Recht als Pionier und Multitalent. Azad kann nicht nur rappen, er überzeugt seit jeher auch als Produzent oder DJ. Nachdem es zwischenzeitlich lange still um ihn war, meldet sich Azad seit einigen Jahren wieder mit regelmäßigem Output zurück.

Azad spielt sich in Skylines selbst.

Echte Rapper in Skylines: Celo & Abdi

Celo und Abdi mischen zwar noch nicht so lange mit wie Azad, stehen aber mittlerweile ähnlich stark für Rap aus Hessen. Ihre Geschichte ist legendär wie das erste "Mietwagentape": Die beiden Rapper sollen mit Drogen gedealt und sich im Callcenter kennengelernt haben. Seitdem bescheren sie uns originelle Musik von zwei gleichermaßen unverwechselbaren wie humorvollen Charakteren.

In Skylines spielen sich Celo sowie Abdi selbst und wollen Jinn direkt unter ihre Fittiche nehmen, als sie ihn auf der Party von Kalifa treffen. Ihr Label gibt es auch in Wirklichkeit: Celo und Abdi stehen zwar selbst bei Haftbefehls Azzlackz-Label unter Vertrag, führen mit 385 idéal aber seit geraumer Zeit auch ihr eigenes erfolgreiches Plattenlabel.

Der kreative und vielfältige "Hinterhofjargon" von Celo und Abdi beschäftigte seinerzeit die Feuilletons in ganz Deutschland. Die zwei Rapper tauchen übrigens auch in der Komödie 3 Türken und ein Baby auf. Ihr neuestes Album liegt nun schon zwei Jahre zurück, bald soll aber eine Fortsetzung des Mietwagentapes auf den Markt kommen, die an das Release mit Kultstatus anknüpft.

https://www.instagram.com/p/B2yJ-BzIrpH/

Echte Rapper in Skylines: Nura

Nura ist neben Miss Platnum und Visa Vie eine der wenigen Frauen aus dem deutschsprachigen Hiphop-Geschäft, die sich in Skylines die Ehre geben. Die Rapperin lebt in Berlin und spielt sich hier ebenfalls selbst.

Ob der Song "Was ich meine" tatsächlich so entstanden ist, bleibt unklar. Fest steht allerdings, dass er auch in Wirklichkeit existiert. (Reaktionen auf Skylines: "Einfach geil")

Nura blickt auf eine bewegte Karriere zurück: Sie war bei The toten Crackhuren im Kofferraum, dem Berliner Kneipenchor und als ein Teil von SXTN aktiv. Ihr aktuelles Soloalbum "Habibi" ist im März erschienen.

Nura mischt ebenfalls in der Netflix-Serie Skylines mit.

Echte Rapper in Skylines: Olexesh (Wowa)

Olexesh spielt sich zwar nicht selbst in Skylines, aber in der Rolle des Rappers Wowa steckt offensichtlich sehr viel von seiner Persönlichkeit.

Der aus Darmstadt-Kranichstein stammende Rapper flowt sich insbesondere auf seinen ersten Releases wie "Authentic Athletic" in Rage, wagt aber zum Beispiel auch Schlager-Experimente. Er wurde von Celo und Abdi entdeckt, die ihn auf ihrem Label unter Vertrag genommen haben.

Seitdem überschwemmt er den Markt mit unbeirrbarem Arbeitseifer. Nur die Wenigsten können mit seiner Output-Geschwindigkeit mithalten: Seit 2014 hat Olexesh fünf Alben und drei Mixtapes veröffentlicht. "Augen Husky" gibt es seit September.

Olexesh schlüpft für die Netflix-Serie Syklines in die Rolle des Rappers Wowa.

Echte Rapper in Skylines: Nimo (Omid)

Die von Nimo verkörperte Figur des Omid gehört zu den zwielichtigsten Charakteren in Skylines. Der echte Rapper soll in jungen Jahren tatsächlich wegen krimineller Machenschaften im Gefängnis gewesen sein.

Auch Nimo wurde von Celo und Abdi entdeckt. Sein Debüt "Habeebeee" avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Fan- und Kritikerliebling. Vor allem die Kombination aus einzigartigem Stimmeinsatz sowie modernen Melodien und harten Themen schlug in der Szene ein.

Bald erscheint Nimos neues Album "Nimoriginal", außerdem hat er erst vor Kurzem bekannt gegeben, dass er mit Lebenslange Loyalität künftig auch ein eigenes Label leitet.

Omid in Skylines wird vom Rapper Nimo verkörpert.

Echte Rapper in Skylines: Booz (Momo/Tonik)

Momo aka Tonik spielt eine der größeren Rollen in Skylines: Als anfänglicher Partner von Jinn verkörpert der Rapper eine ganze Rap-Strömung, die sich deutlich von der unterscheidet, die bei Skyline Records ein Zuhause hat.

Vor der Kamera und auf der Bühne zu stehen, stellt für Booz aus Hamburg kein Neuland dar: Er war 2012 bereits an "Romeo feat. Julia – Die HipHopHelden" vom SWR beteiligt und soll auch an einer Krumping-Weltmeisterschaft teilgenommen haben.

https://www.instagram.com/p/B29AH71oD4C/

Echte Rapper in Skylines: Azzi Memo (Aziz)

Aziz schreibt in Skylines die Texte von Kalifa – zumindest bis kurz vor Schluss, als der selbst wieder damit anfängt. Die Rolle des Aziz übernimmt der Rapper Azzi Memo, der aus Hanau stammt.

Azzi Memo gehört ebenfalls zum Umfeld von Haftbefehl und Nimo. Über 385idéal und Nimo landete landete er auf dem Nachwuchs-Label Generation Azzlack.

https://www.instagram.com/p/B2_yhSVIB42/

Echte Rapper in Skylines: MC Bogy, AOB & Twin

MC Bogy taucht in Skylines nur zum Schluss als Host auf. Die Südberliner Legende spielt sich selbst und bekleidet auch in Wirklichkeit genau diese Funktion.

Vor dem Berlin-Auftritt von Kalifa wird er von einer Gruppe anderer Rapper beleidigt, mit denen es später noch zur Schlägerei kommt. Dabei handelt es sich um die Berliner Crew Army of Brothers aka AOB.

Der Rapper Twin macht keinen Hehl daraus, dass er einer gewissen Rockerbande nahe steht und taucht passend dazu auch in Skylines als "81er" auf.

Die Instrumentals, die Jin im Skylines so viel Anerkennung und Aufmerksamkeit verschaffen, stammen aus der Feder von Bazzazzian. Der Titeltrack heißt übrigens "069" und kommt von Haftbefehl.

Welche Rapper aus Skylines kennt ihr?

Mave don't tweet . Dafür schreibt er als freier Autor für Hiphop.de  und gamepro.de . Auch für moviepilot, gamespilot und die JUICE  war er schon aktiv.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News