Spin-off geplant: Eine der beliebtesten Horrorserien steht vor der Rückkehr

29.10.2018 - 17:45 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
6
3
Penny Dreadful - S01 Trailer (English) HD
2:10
Penny DreadfulAbspielen
© Showtime
Penny Dreadful
Nach drei Staffeln war mit der Horrorserie Penny Dreadful ursprünglich Schluss. Einem Bericht zufolge plant der Sender Showtime aktuell ein in L.A. angesiedeltes Spin-off.

Pünktlich zum bevorstehenden Halloween-Fest am 31. Oktober können wir euch von der mutmaßlichen Rückkehr einer vielgelobten Horrorserie berichten. Showtime arbeitet nach Angaben der britischen Seite Cult Box  an einem Spin-off von Penny Dreadful, von der zwischen 2014 und 2016 drei Staffeln erschienen. Allzu viele konkrete Informationen gibt es unterdessen nicht. Im Bericht heißt es allerdings, dass der Ableger in Los Angeles spielt und die Verantwortlichen aktuell nach passenden Schauspielern für die noch unbekannten Rollen suchen.

Das Ende von Eva Greens Figur markierte Ende von Penny Dreadful

Im Juni 2016 bestätigten Serienschöpfer John Logan und Showtime-Präsident David Nevins das Aus von Penny Dreadful nach der 3. Staffel. Damals nannte Logan die zu Ende erzählte Geschichte der von Eva Green verkörperten Vanessa Ives als Grund für die Absetzung, da es seiner Ansicht nach eine Serie über Ives war und diese ihr Rückgrat gewesen sei. An der Seite von u. a. Revolverheld Ethan Chandler (Josh Hartnett) nahm sie sich übernatürlicher Bedrohungen im viktorianischen London an. In der Serie tauchten überdies zahlreiche bekannte Figuren aus der britischen Literatur auf, darunter Dorian Gray, Dr. Henry Jekyll, Graf Dracula und Victor Frankenstein.

Eva Green in Penny Dreadful

Im Laufe ihrer Spielzeit war Penny Dreadful für zahlreiche Trophäen bei den Primetime Creative Arts Emmy Awards nominiert. 2016 ging Eva Green für ihre Darstellung der Vanessa Ives in Rennen um den Golden Globe als Beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie. Ob Beteiligte der Original-Serie am Spin-off mitwirken werden, ist unklar, ebenso wie der Entwicklungsstand des Vorhabens. Showtime selbst äußerte sich bisher nicht zu der Meldung um die Rückkehr seiner Horrorserie. Alle drei bisher erschienenen Staffeln sind in Deutschland via Netflix zu sehen.

Freut ihr euch auf die Rückkehr von Penny Dreadful?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News