Unser Stanley Kubrick-Ranking - vom besten zum schlechtesten Film

© Warner Bros.
Stanley Kubrick-Filme

Es gibt eine Handvoll Regisseure, an denen sich so gut wie jeder angehende Cineast abarbeitet. Alfred Hitchcock gehört dazu und James Cameron ebenso. Stanley Kubrick reiht sich in diesen illustren Kreis ein, kein Weg führt an ihm vorbei, selbst wenn mancher mit der Erkenntnis weiterzieht, in einer Sackgasse gelandet zu sein. Kubrick, der Eigenbrötler und Perfektionist, ließ erst Jahre, dann Jahrzehnte zwischen seinen Werken verstreichen, was seine Filmografie nicht nur in ein handhabbares Maß fasst, sondern ihm auch eine Sonderstellung einbrachte. Obwohl er sich in einer Vielzahl von Genres probierte, ist ein Kubrick-Film fast schon ein Genre für sich - einzigartig, viel zitiert, aber mit einer Art künstlerischem Kopierschutz versehen.

Heute wäre Stanley Kubrick 90 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen blicken wir zurück auf das Werk des 1999 verstorbenen Filmemachers. 13 Spielfilme hat er Zeit seines Lebens gedreht, darunter Klassiker wie 2001: Odyssee im Weltraum, der dieses Jahr sein 50. Jubiläum feiert, und Shining, dem erst kürzlich in Steven Spielbergs Ready Player One Tribut gezollt wurde. Wir haben in der moviepilot-Redaktion ein Ranking aller Stanley-Kubrick-Filme zusammengestellt. Die Teilnehmenden konnten die 13 Filme, bei denen er Regie führte, in einer Liste vom besten bis zum schlechtesten einordnen und entsprechende Punktzahlen vergeben. Daraus wurde eine Durchschnittspunktzahl errechnet. Das Ergebnis liegt vor euch, inklusive der Anzahl der Platz-1-Nennungen. Viel Spaß beim Schmökern!

Wie würde euer Ranking der Stanley-Kubrick-Filme aussehen?

Nächste Seite
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Unser Stanley Kubrick-Ranking - vom besten zum schlechtesten Film
642940a28df24a44895cd675fae96289