Community

Vin Diesel verrät Details zu neuem Riddick-Film und Serien-Plänen

17.12.2015 - 17:00 Uhr
2
0
Riddick
© Disney
Riddick
Auf Facebook gab Schauspieler und Produzent Vin Diesel nun erste Details zu dem geplanten Riddick-Film preis. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu der geplanten Spin-Off-Serie. Hier erfahrt ihr mehr.

Durch ein Video auf Facebook  ließ Schauspieler Vin Diesel seine Fans nun wissen, wie es um die Pläne zum neuem Riddick bestellt ist. Er verrät, dass es sich bei der geplanten Fortsetzung um eine Origin-Story handeln wird (via ComicBook.com ). Mit dabei im Facebook-Video: David Twohy, Regisseur und Drehbuchautor von Riddick aus dem Jahr 2013. Twohy inszenierte außerdem Riddick - Chroniken eines Kriegers und Pitch Black - Planet der Finsternis. Laut Diesel und Twohy soll der Film als Prequel Einblick geben in die Geschichte und Herkunft von Riddick. Der Film soll in einem Jahr in Produktion gehen.

Hier könnt ihr euch das Video von Vin Diesels Facebook-Seite ansehen (via Facebook ):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Es gab außerdem Gerüchte um eine Fernsehserie zu Riddick (wir berichteten ). Laut The Hollywood Reporter  hat Diesel mit seiner Produktionsfirma One Race Productions nun einen Vertrag mit NBC unterzeichnet. Er wird mit Race One für den US-Fernsehsender eine Spin-Off-Serie zu Riddick produzieren. Shana C. Waterman (Wayward Pines) von Fox Broadcasting wird ebenfalls beteiligt sein. Jennifer Salke, Präsidentin von NBC Entertainment, begrüßte die Zusammenarbeit mit dem Produzenten Diesel. Dieser freut sich auch auf die Kooperation und den Einstieg von One Race ins Fernsehbusiness:

Ich habe immer davon geträumt, mit One Race auch ins Fernsehgeschäft einzusteigen und nun haben wir in Bob [Greenblatt, Vorsitzender von NBC Entertainment], Jen[nifer Salke] und dem Team von Universal Television die perfekten kreativen Partner gefunden. [...] Shana [C. Waterman] ist eine unglaubliche Ergänzung des Teams.

Als nächstes wird Vin Diesel 2016 im neuen xXx-Film xXx: The Return of Xander Cage zu sehen sein. 2017 schlüpft der Schauspieler dann erneut in die Rolle von Dominic Toretto in Fast & Furious 8. Im gleichen Jahr erscheint außerdem Guardians of the Galaxy Vol. 2, bei dem Diesel wieder Groot sprechen wird.

Freut ihr euch auf einen neuen Riddick als Origin-Story?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News