Benoît Magimel

✶ 11.05.1974 | männlich | 18 Fans
Beteiligt an 50 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in und Regisseur/in)

Komplette Biographie zu Benoît Magimel

Benoît Magimel, geboren am 11. Mai 1974 in Paris, ist ein französischer Schauspieler. Benoît Magimel machte sein Spielfilmdebüt schon mit zwölf Jahren in dem Film Das Leben ist ein langer ruhiger Fluß.

Schon im Alter von zwölf Jahren wurde Benoît Magimel von seiner Mutter zu einem Casting geschickt. Tatsächlich ergatterte er die Rolle einer der beiden Kinder, die bei ihrer Geburt vertauscht werden. Bei dem Film handelte es sich um Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss von Étienne Chatiliez, der 1988 zum Publikumsliebling gewählt wurde und insgesamt vier Césars gewann – das französische Äquivalent zu dem Oscar.

Bevor Magimel diese Rolle bekam, hegte er immer den Wunsch, Feuerwehrmann zu werden. Doch das Schauspielern machte ihm so viel Spaß, dass er mit 16 Jahren beschloss, sich dem nun komplett zu widmen. Vier Jahre später erhielt er eine Nebenrolle in dem berühmten Sozialdrama Hass mit Vincent Cassel.

Für die Rolle des eitlen Ludwig XIV. in Der König tanzt nahm er drei Monate davor Ballettunterricht, um den Tanz möglichst echt darzustellen. Danach folgten Rollen in Das tödliche Wespennest, Die purpurnen Flüsse 2 – Die Engel der Apokalypse und Sky Fighters. 2012 wirkte er in dem Musikfilm über den französischen Sänger Cloclo – My Way – Ein Leben für den Chanson – mit.

Bekannt für

50 Filme & 1 Serie mit Benoît Magimel

7.3
Film
Die Klavierspielerin
Frankreich | 2001
7.9
Film
Hass
Frankreich | 1995
6.5
Serie
Marseille
Frankreich | 2016 - 2018
7.2
Film
Carbone
Frankreich | 2017
5.3
Film
Sky Fighters
Frankreich | 2005
7.2
Film
Kleine wahre Lügen
Frankreich | 2010
5.8
Film
Special Forces
Frankreich | 2011

Benoît Magimel: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

38 Bilder zu Benoît Magimel