Chris Miller

männlich | 2 Fans
Beteiligt an 16 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Chris Miller

Chris Miller ist ein US-amerikanischer Animationszeichner, Regisseur und Drehbuchautor, der maßgeblich an der Shrek-Trilogie beteiligt war.

Der 1968 geborene Christopher ‘Chris’ Miller wollte schon als kleiner Junge Trickfilmzeichner werden und kritzelte in seiner Freizeit seitenweise Bücher voll. Am California Institute of Arts, einer von Disney gegründeten Filmschule, schrieb er sich zunächst für Animation ein, interessierte sich aber schon früh für die anderen Stationen einer Filmproduktion und legte sein Hauptaugenmerk auf die Entwicklung von Storyboards.

1998 erarbeitete Chris Miller für Dreamworks die Storyboards für deren ersten Animationsfilm Antz. Drei Jahre später war er an Shrek – Der tollkühne Held beteiligt und war dieses Mal neben den Storyboards auch für Teile des Drehbuchs zuständig und lieh dem magischen Spiegel und Geppetto seine Stimme. Seitdem spricht Chris Miller mit Vorliebe die Hintergrundfiguren seiner Filme selbst. Nach weiterer Beteiligung an Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück nahm Chris Miller im dritten Teil der Shrek-Reihe Shrek der Dritte neben Raman Hui auf dem Regiestuhl Platz und schrieb das Drehbuch. Chris Millers zweite Regiearbeit folgte 2011 mit dem Shrek-Spin Off Der gestiefelte Kater, in welchem er erneut kleinere Rollen selbst spricht.

Als Synchronsprecher war Chris Miller auch in dem Animationsfilm Madagascar und dessen Ablegern (u.a. Madagascar 2) im Original zu hören, als Pinguin Kowalski. Als Animationskünstler ist Chris Miller erfolgreich in der Werbebranche aktiv, so drehte er Spots für Coca-Cola und Canon.

Chris Miller: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Video und 1 Bild zu Chris Miller