Cory Monteith

Beteiligt an 13 Filmen (als Schauspieler/in) und 9 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Cory Monteith
Geburtstag: 11. Mai 1982
Todestag: 13. Juli 2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 17

Cory Monteith wurde am 11. Mai 1982 als Cory Allan-Michael Monteith in Calgary, Alberta, geboren. Mit der US-Erfolgsserie Glee sang sich der kanadische Schauspielerin und Musiker in der Rolle des Finn Hudson weltweit in die Herzen der Zuschauer.

Bevor Cory Monteith anfing als Schauspieler zu arbeiten, hatte er bereits ein bewegtes Leben vorzuweisen. Mit 13 Jahren begann Cory Monteith mit dem Alkohol- und Drogenkonsum, verließ mit 16 vorzeitig die Schule und landete mit nur 19 Jahren in der Entzugsklinik. Anschließend übernahm Corey Monteith Gelegenheitsjobs im Supermarkt, in der Autowaschanlage, als Taxifahrer und Dachdecker, um sein Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Nach einem ersten Auftritt in der Serie Stargate: Atlantis wurde Cory Monteith 2005 von dem Filmemacher David DeCouteau für dessen TV-Film Killer Bash entdeckt und bekam prompt die Hauptrolle verpaßt. Bevor Cory Monteith mit Glee berühmt wurde, hatte er wiederkehrende Auftritte in den Serien Kyle XY und Kaya und war in Nebenrollen u.a. in den Filmen Final Destination 3, Unsichtbar – Zwischen zwei Welten und Whisper – Des Teufels Werk ist ein Kinderspiel zu sehen.

In seinem Casting für Glee hat Cory Monteith das erste Mal vor Publikum gesungen und die Produzenten mit seiner Interpretation von Billy Joels “Honesty” überzeugt. Seit 2009 gehört Cory Monteith zum Haupt-Cast von Glee, der neben der Serie auch regelmäßig live auf Tour geht. Ende 2011 erscheint in diesem Zusammenhang die Konzertdokumentation Glee On Tour – Der 3D Film, die Cory Monteith und Co. auf ihrer Sommertournee begleitete.

Außerhalb von Glee spielte Cory Monteith in der romantischen Komödie Plötzlich Star mit, sowie die Hauptrolle in der Komödie Sisters & Brothers.

Auch privat ist Cory Monteith sehr musikalisch. Wenn die Zeit reif sein sollte, kann sich der talentierte Sänger sehr gut vorstellen, ein Solo-Album zu veröffentlichen (den Plattenvertrag gibt es schon bei Columbia Records). Bis es so weit ist, kann man Cory Monteith als Drummer der Band Bonnie Dune erleben.

Am 13. Juli 2013 wurde der erst 31-jährige Schauspieler Cory Monteith tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden.

Cory Monteith ist bekannt für

Glee Glee USA · 2009
McCanick McCanick USA · 2013
Die Simpsons Die Simpsons USA · 1989
Supernatural Supernatural USA · 2005

Komplette Filmographie

News

die Cory Monteith erwähnen
Veröffentlicht

Filmschaffende, die uns 2013 verlassen haben

Jahresrückblicke sind leider nicht nur lustig, sie machen uns auch ein wenig traurig, wenn wir daran erinnert werden, wer uns in diesem Jahr verlassen hat. Unser Text erinnert an die verstorbenen Menschen der von uns geliebten Filmwelt. Mehr

TCM würdigt die Verstorbenen des Jahres 2013
Veröffentlicht

US-Sender würdigt verstorbene Filmschaffende 2013

Der US-amerikanische Fernsehsender TCM würdigt in ihrem filmischen Zusammenschnitt die Verstorbenen des Jahres 2013 aus dem Filmbusiness. In einem wundervoll-inszenierten wird vielen Menschen gedacht. Allerdings nicht Paul Walker. Mehr

Lea Michele in Glee
Veröffentlicht

High School Musical Serie Glee endet nach 6. Staffel

Derzeit strahlt Fox Televison die fünfte Staffel der High-School-Musical-Serie Glee in den USA aus. Showrunner Ryan Murphy weiß aber jetzt schon, dass nach der nächsten, sechsten Staffel Schluss sein wird und hat bereits Pläne für das neue Finale. Mehr

Cory Monteith
Veröffentlicht

Cory Monteith - Der Anti-Star

Cory Monteith, 31, Schauspieler, wurde am Samstag tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden, der Verdacht auf Drogenmissbrauch liegt nahe. Mehr

Alle 7 News

Kommentare zu Cory Monteith