Dieter Hallervorden

Beteiligt an 44 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Regisseur/in, ...) und 16 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Dieter Hallervorden
Alias: Didi Hallervorden
Geburtstag: 5. September 1935
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 65

Dieter Hallervorden, geboren am 5. September 1935 in Dessau, ist ein deutscher Schauspieler und Komiker, der als Didi in der Slapstick-Reihe Nonstop Nonsens und etlichen Kinofilmen die Nation mit seichtem Humor unterhielt, aber auch als scharfzüngiger Kabarettist und Theater-Betreiber in Erscheinung treten konnte. Im Alters-Drama Sein letztes Rennen überzeugte er 2013 als Charakterdarsteller.


Biografie
Den Großteil seiner Kindheit verbrachte Dieter Hallervorden in Quedlinburg im Harz, um vor den Bombenangriffen während des zweiten Weltkrieges geschützt zu sein. Nachdem er nach Dessau zurückkehrte und sein Abitur abschloss, zog er nach Berlin und studierte an der Humboldthain-Universität Romanistik und Theaterwissenschaft. 1960 gründete Dieter Hallervorden mit seinen Kollegen eine politische Kabarettbühne namens Die Wühlmäuse in Westberlin, bei der er später zum Direktor ernannt wurde.


In den 1970er Jahren präsentierte der Komiker mit der Sketchparade Nonstop Nonsens leichte Kost, die zu einem großen Publikumserfolg wurde. Legendär ist sein Sketch Palim, Palim über die Möglichkeiten, Pommes Frites in einer Flasche zu sich zu nehmen. Dieter Hallervorden beschränkte sich aber nicht ausschließlich aufs Blödeln und spielte im seinerzeit kontrovers diskutierten TV-Film Das Millionenspiel (1970) einen Killer.


Ab 1980 eroberte Dieter Hallervorden die deutschen Kinosäle als Drebuchautor und Schauspieler und brachte 10 Kinofilme heraus, zu denen unter anderem Didi – Der Doppelgänger (1984) und Didi – Der Experte (1988) gehörten. Parallel dazu war er in der Sicom Die Nervensäge (1985) zu sehen. 1992 folgte der ambitioniertere Film Alles Lüge, bevor in der Didi-Show wieder der gepflegte Blödsinn regierte.


2013 feierte Dieter Hallervorden dann ein grandioses Comeback im Kino als Marathonläufer, der dem tristen Alltag in einem Altersheim davonzulaufen versucht. Im hohen Alter konnte sich der Komiker in der Tragikomödie Sein letztes Rennen endlich als Charakterdarsteller präsentieren.


Dieter Hallervorden wohnt wahlweise in Berlin und einem Schloss in Frankreich. (MB)

Dieter Hallervorden ist bekannt durch

Sein letztes Rennen Sein letztes Rennen Deutschland · 2013
Didi - Der Doppelgänger Didi - Der Doppelgänger Deutschland · 1984
Ach du lieber Harry Ach du lieber Harry Deutschland · 1981

Komplette Filmographie

News

die Dieter Hallervorden erwähnen
Channing Tatum, Steve Carell und Mark Ruffalo in Foxcatcher
Veröffentlicht

Channing Tatum, Steve Carell & Ewan McGregor heute Abend im deutschen Fernsehen

Im deutschen Fernsehen laufen am Abend sowieso nur langweilige Filme, die keiner sehen will? Pustekuchen! Hier erbringen wir für euch den Gegenbeweis. Mehr

So wie Honig im Kopf, so verklebt ...
Veröffentlicht

Opa hat Alzheimer, wie niedlich ... nicht!

Mit Honig fängt man Fliegen - und Kinozuschauer, die selbst bei einem Thema wie Alzheimer ein wohlig-warmes Gefühl in der Magengegend haben wollen. Aber Erfolg ist nicht immer ein Gütesiegel und manchmal ist Honig einfach nur Bienenschiss ... Mehr

Ostfriesisch für Anfänger
Veröffentlicht

Ostfriesisch für Anfänger - Dieter Hallervorden im exklusiven Trailer zur Komödie

Im exklusiven Trailer zur Komödie Ostfriesisch für Anfänger findet sich Hauptdarsteller Dieter Hallervorden in einem humoristischen Kampf der Kulturen wieder. Mehr

Michael Douglas und Emma Tiger Schweiger
Veröffentlicht

Honig im Kopf - Michael Douglas übernimmt Hauptrolle im US-Remake

Die Produktion eines US-Remakes der Erfolgskomödie Honig im Kopf ist fix. Die Hauptrolle des demenzkranken Amandus wird Michael Douglas übernehmen und damit unter Til Schweiger arbeiten, der wieder Regie führt. Mehr

Alle 16 News

Kommentare zu Dieter Hallervorden

5e4d09c5eab4433ea7c1a6989a2cc508