Der Schnüffler ist ein Gaunerkomödie aus dem Jahr 1983 von Ottokar Runze mit Dieter Hallervorden, Catherine Alric und Tilo Prückner.

Didi Hallervorden als tollpatschiger Taxifahrer, der von einer chaotischen Situation in die nächste rutscht.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Der Schnüffler

Der harmlose Berliner Taxifahrer Herbert Böckmann hat einen schlechten Tag erwischt: Drei mysteriöse Herren setzen ihm die Leiche von Boris Strawinski, einem russischen Wirtschaftfachmann, ins Auto. Nichts ahnend bringt Herbert den “Fahrgast” nach Ostberlin. Dort gerät Böckmann in die Fänge des sowjetischen Geheimdienstes KGB, der ihn für einen Top-Agenten des CIA hält. Als Herbert schließlich wieder im Westteil der Stadt ankommt, wartet bereits der CIA auf ihn, der den Taxifahrer wiederum verdächtigt ein Top-Agent des KGB zu sein. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Herbert den wahren Mörder von Strawinski finden. Ein geheimnisvolles Fläschchen, an dem er in Extremsituationen schnüffelt, verhilft ihm dabei zu erstaunlichen Kräften und ungeahnten Fähigkeiten. Als Superagent “Herbie Melbourne” mischt Herbert die Agentenszene auf. Aber zwischen den Fronten gerät er in die Schusslinie professioneller Killer.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Schnüffler

5.2 / 10
86 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Der Schnüffler

Filme wie Der Schnüffler

Ab 22. August im Kino!Good Boys