Dieter Hildebrandt

Beteiligt an 17 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Regisseur/in) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Dieter Hildebrandt
Geburtstag: 23. Mai 1927
Todestag: 20. November 2013
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 12

Als scharfzüngiger Beobachter und Kommentator der deutschen Medien-Landschaft war Dieter Hildebrandt eine Institution unter den deutschen Kabarettisten. Daneben arbeitete Dieter Hildebrandt auch als Schauspieler und Buchautor.

Geboren wurde Dieter Hildebrandt am 23.05.1927 in Bunzlau, Niederschlesien. Schon als Kind entdeckte er die Lust an der Schauspielerei für sich. Dieter Hildebrandt erlebte den Zweiten Weltkrieg aktiv als Mitglied der Wehrmacht und geriet zum Ende des Krieges in Kriegsgefangenschaft. Nach nachgeholtem Abitur studierte Dieter Hildebrandt zunächst Literatur-, Theater- sowie Kunstgeschichte in München, um später privaten Schauspielunterricht bei Alice Strathmann zu nehmen.

Dieter Hildebrandt gilt als Mitbegründer der Münchener Lach- und Schießgesellschaft. Das bekannteste seiner Kabarettprogramme, das zu einem Klassiker im TV-Programm avancierte, war Scheibenwischer. Mehrfach wurde Dieter Hildebrandt für seine Satiren mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Neben seinem Bühnenprogramm ist Dieter Hildebrandt auch für seine Filmarbeiten bekannt. So drehte er mit Kabarett-Kollegen Gerhard Polt Kehraus und Man spricht deutsh. In Kir Royal spielte Dieter Hildebrandt den Paparazzo Herbie Fried, eine Rolle, die er in Zettl gut 25 Jahre später noch einmal aufnehmen sollte.

Am 20.11.2013 erlag Dieter Hildebrandt im Alter von 86 Jahren einem Krebsleiden. (EM)

Dieter Hildebrandt ist bekannt durch

Man spricht deutsh Man spricht deutsh Deutschland · 1988
Go Trabi Go Go Trabi Go Deutschland · 1991
Kehraus Kehraus Deutschland · 1983
Meier Meier Deutschland · 1986
Neues aus der Anstalt Neues aus der Anstalt Deutschland · 2007

Komplette Filmographie

Kommentare zu Dieter Hildebrandt