Zettl

Die Nullnummer (AT) Berlin Mitte (AT)

DE · 2012 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.5
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
3.5
Community
309 Bewertungen
24 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Helmut Dietl, mit Michael Herbig und Ulrich Tukur

Es ist die alte Erfolgsgeschichte des Tellerwäschers, der zum Millionär aufsteigt. Nur dass unser fragwürdiger Held in Zettl keine Teller gewaschen hat und sein plötzlicher Reichtum nur mit falscher Bürgschaft gepumpt ist. Max Zettl (Michael Herbig) will hoch hinaus, doch momentan chauffiert er noch jene, die es bereits geschafft haben, durch Berlin. Da das Schicksal ihm aber wohl gesonnen ist und er mit der nötigen Portion Skrupellosigkeit gesegnet wurde, ergaunert sich Zettl die Chance, bei einer neuen Online-Boulevard-Zeitung direkt als Nachfolger von Baby Schimmerlos zum Chefredakteur aufzusteigen. Gemeinsam mit einem alten Hasen im rauen Klatschjournalismusalltag, Herbie Fried (Dieter Hildebrandt), kommt Zettl bald einem Skandal auf die Schliche, in dem auch Polit-Prominenz involviert ist.

Hintergrund & Infos zu Zettl
Was München in den Achtzigern war, ist Berlin heute: Promis, Schick, Eitelkeiten – und ein jeder hat eine Leich’ im Keller. Zumindest in der satirischen Sicht des Helmut Dietl (Rossini, oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief). Nicht nur im Film ist Max Zettl der legitime Nachfolger von Baby Schimmerlos (Franz-Xaver Kroetz) aus Helmut Dietls einstiger Erfolgsserie Kir Royal, der Persiflage auf die boulevardeske Nabelschau der Münchner Medienszene. In Zettl erlebt man so auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus der erfolgreichen Serie. Neben Dieter Hildebrandt wiederbelebt auch Senta Berger ihre Rolle als Mona Mödlinger.

Doch nicht alles konnte beim alten bleiben: Schrieb Helmut Dietl damals seine Hit-Serien Kir Royal und Monaco Franze – Der ewige Stenz noch zusammen mit Patrick Süskind, so ist sein Co-Autor bei Zettl Benjamin von Stuckrad-Barre. Neben Michael Herbig (Hotel Lux) ist Zettl gespickt mit einer Vielzahl namhafter deutscher Schauspieler wie Ulrich Tukur, Karoline Herfurth oder Harald Schmidt. Götz George, der mit Dietl schon in Schtonk! zusammengearbeitet hatte, mimt sogar seinen siechen Bundeskanzler.

In einer weiteren Nebenrolle als Maskenbildnerin ist Hansi Jochmann zu sehen, Tochter der Berliner Schauspielerin Gretel Walters und vielen bekannt als die deutsche Synchronstimme von Jodie Foster. (EM)

  • 90
  • 90
  • Zettl mit Michael Herbig - Bild
  • Zettl mit Michael Herbig - Bild
  • Zettl - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (3) zu Zettl


Cast & Crew zu Zettl

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Zettl
Genre
Komödie, Mediensatire
Zeit
Gegenwart
Ort
Berlin Mitte, Metropole
Handlung
Artikel, Aufstieg, Bestechung, Beweisfoto, Beziehung, Bundeskanzler, Chance, Charme, Chauffeur, Draufgänger, Ehrgeiz, Ermittlung, Fahrstuhl, Foto, Freundin, Gesellschaft, Glück, Internet, Job, Kanzler, Karriere, Karriereleiter, Magazin, Medien, Nackte Frau, Nervenzusammenbruch, Neuer Job, Paparazzi, Prominente, Recherche, Redakteur, Redaktion, Reporter, Satire, Schlagzeile, Sensationspresse, Skandal, Skrupellosigkeit, Vom Tellerwäscher zum Millionär, Webseite, Zeitung, Zufall
Stimmung
Witzig
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
Warner Bros. Film Productions Germany , herbX film gmbh

14 Kritiken & 23 Kommentare zu Zettl

1f40613f5e6d40abb83ed9a1d0dde39c