Emily Browning

Beteiligt an 17 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Alias: Emily Jane Browning
Geburtstag: 7. Dezember 1988
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 248

Biografie zu Emily Browning

Emily Browning ist eine australische Schauspielerin, die vor allem für ihre Hauptrolle in Sucker Punch bekannt ist, aber auch sonst ein sehr breites Spektrum von Arthouse bis Horror beherrscht.

Geboren wurde Emily Browning am 7. Dezember 1988 in Melbourne, Australien und begann ihre Schauspielkarriere bereits sechs Jahre später. 1998 gab sie ihr Fernsehdebüt mit dem Film The Echo of Thunder. Es folgten weitere Auftritte im australischen Fernsehen, bis sie schließlich 2001 mit einer Nebenrolle in Der Mann, der Gott verklagte an der Seite von Billy Conolly ihr Kinodebüt gab. Bereits ein Jahr später folgte ihr erster kleiner Durchbruch mit ihrem ersten amerikanischen Film, dem Horror-Streifen Ghost Ship. Im selben Jahr gewann sie für ihre Rolle in der australischen Serie Hallifax f.p. den Australian Film Institute Award als Beste Nachwuchsdarstellerin.

Twilight wegen Sucker Punch abgelehnt

Auf diese Auszeichnungen folgten weitere Hollywood-Rollen, etwa in Ned Kelly an der Seite von Orlando Bloom und Heath Ledger sowie die Hauptrolle der Violet Baudelaire in Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse, der trotz guter Kritiken nicht die Erwartungen der Produzenten erfüllen konnte. Der Film war ursprünglich als Auftakt einer Reihe geplant, aus der nun leider nicht mehr wurde.

Zumindest bei der Autorin Stephenie Meyer machte sie Eindruck, denn diese wollte Emily Brwoning als Bella Swan für ihre Romanverfilmung Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen besetzen. Browning lehnte allerdings das lukrative Angebot ab. Stattdessen war sie in einem weiteren Horrorfilm Der Fluch der zwei Schwestern zu sehen, sowie in ihrem bisher wichtigsten Film Sucker Punch, der zwar Fans und Kritiker spaltete, aber ihren Namen einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machte.

Nach diesem Film konzentrierte sich Browning vor allem auf anspruchsvollere Indie-Filme. So war sie in Sleeping Beauty von n/a, in Sommer im Februar und schließlich auch im Belle-and-Sebastian-Film God Help the Girl zu sehen, der 2014 auf der Berlinale seine Premiere feierte. Gleichzeitig wagte sie mit einer Rolle in Pompeii 3D eine Rückkehr ins Blockbusterkino. (ST)

Emily Browning ist bekannt für

Sucker Punch Sucker Punch USA/Kanada · 2011
Der Fluch der zwei Schwestern Der Fluch der zwei Schwestern USA/Kanada/Deutschland · 2009
God Help the Girl God Help the Girl Großbritannien · 2014
Sleeping Beauty Sleeping Beauty Australien · 2011
Legend Legend Großbritannien · 2015

Komplette Filmographie

News

die Emily Browning erwähnen
Sucker Punch
Veröffentlicht

Sucker Punch: Die öde Marvel-Ära braucht wieder so einen verrückten Exzess

Ein so kompromissloser Blockbuster-Exzess wie Sucker Punch ist mittlerweile zur Seltenheit im Kino geworden. In Zeiten gleichförmiger Franchise-Werke stimmt der Film geradezu nostalgisch. Mehr

Kit Harington in Pompeii
Veröffentlicht

Pompeii: So real ist der Katastrophenfilm mit Game of Thrones-Star Kit Harington

Heute läuft Pompeii mit Game of Thrones-Star Kit Harington um 20:15 Uhr auf ProSieben. Wir haben die historischen Hintergründe des Katastrophenfilms für euch zusammengefasst. Mehr

American Gods
Veröffentlicht

American Gods: Das muss sich in Staffel 3 definitiv ändern

Die Meinungen über die 2. Staffel American Gods gehen weit auseinander. Damit die 3. Staffel wirklich gut wird, müssen sich aber ein paar Dinge ändern. Mehr

American Gods
Veröffentlicht

American Gods: Endlich gibt's einen ordentlichen Kick in die richtige Richtung

In der neuen Folge von American Gods treffen wir alte Bekannte, alte Feinde mit neuen Gesichtern und neue Freunde. Die bringen sowohl Kriegs- als auch Serienhandlung so richtig ins Rollen. Mehr

Alle 38 News

Kommentare zu Emily Browning

0b2d24fcf32a41b4910c8ca6eb20d55e