Eminem

Alias: Marshall Bruce Mathers III | ✶ 17.10.1972 | männlich | 124 Fans
Beteiligt an 11 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Eminem

Der Rapper Eminem wurde am 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri geboren und heißt mit bürgerlichen Namen Marshall Bruce Mathers III. Eminem verbrachte eine schwere Kindheit mit diversen Umzügen und Schulwechseln, das Verhältnis zu seiner Drogen- und Alkoholsüchtigen Mutter verarbeitete er später in den Liedern “Cleanin’ out my Closet” und “My Mom”. Obwohl sein erstes Album unter 1000 Mal verkauft wurde, ist Eminem mittlerweile mit über 90 Mio. verkaufter Alben der erfolgreichste weiße Rapper weltweit.

2002 erschien das Drama 8 Mile, das trotz unübersehbarer Ähnlichkeiten zu Eminems eigener Biographie laut dessen Aussage rein fiktiv sein soll. Für den Song “Lose Yourself” gewann Eminem 2003 einen Oscar, es war das erste Mal, dass ein Rap-Song einen Oscar gewonnen hatte.

Seine Jugendliebe Kimberly Anne Scott heiratete Eminem gleich zweimal, zum zweiten Mal geschieden wurde das Paar im Dezember 2006. Aus der ersten Ehe der beiden ging die Tochter Hailie Jade hervor. (GP)

Bekannt für

11 Filme mit Eminem

Eminem: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Videos und 13 Bilder zu Eminem