Kimberly Peirce

Beteiligt an 4 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 8. September 1967
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 5

Kimberly Pierce ist eine offen homosexuelle US-amerikanische Regisseurin, die als erstes mit ihrem Debütfilm Boys Don’t Cry von sich reden machte.

Am 8. September 1967 in Harrisburg, Pennsylvania geboren, wuchs Kimberly Pierce in New York City und Miami auf. Während ihrer Universtäts-Zeit lebte sie zwei Jahre als Fotografin und Englisch-Lehrerin in Japan, bevor sie mit “The Last Good Breath” beim Filmfest in Locarno erste Kurzfilm-Gehversuche unternahm.

Nachdem Kimberly Pierce ein Artikel über den ermordeten Transgender-Soldaten Brandon Teena in die Hände fiel, schuf sie 1995 einen Kurzfilm, aus dem 1999 der gleichnamige Spielfilm Boys Don’t Cry wurde. Kimberly Pierce’s Debüt fand große Anerkennung und brachte Hauptdarstellerin Hilary Swank ihren ersten Oscar ein.

Trotz der großen Aufmerksamkeit um ihre Person sollte es jedoch neun Jahre dauern, bis Kimberly Pierce ihren zweiten Spielfilm vorlegte: den Kriegsheimkehrer-Streifen Stop-Loss mit Joseph Gordon-Levitt, Ryan Phillippe und Channing Tatum. 2013 folgte ein Remake des bereits mehrer Male verfilmten Stephen King-Klassikers: Carrie. Mit Regisseur Brian De Palma, der für die Urversion der Verfilmung von Carrie – Des Satans jüngste Tochter verantwortlich ist, verbindet Kimberly Pierce eine enge Freundschaft. (ES)

Kimberly Peirce ist bekannt für

Carrie Carrie USA · 2013
Boys Don't Cry Boys Don't Cry USA · 1999
Stop-Loss Stop-Loss USA · 2008
American Crime American Crime USA · 2014

Komplette Filmographie

News

die Kimberly Peirce erwähnen
30 weibliche Regisseure, die ihr kennen solltet
Veröffentlicht

30 weibliche Regisseure, die ihr kennen solltet

Anlässlich des Regie-Monats bei moviepilot empfehlen wir euch heute 30 lebende Regisseurinnen, die eure Vormerkungen verdienen. Mehr

Filmanalyse zu Carrie
Veröffentlicht

Original, Remake und Roman von Carrie

In dieser Ausgabe wird nicht nur Stephen Kings Horror-Roman besprochen, sondern auch die erste Verfilmung und das neue Remake zu Carrie. Mehr

43 Fakten zu Stephen King
Veröffentlicht

43 Fakten zu Stephen King

If you have a taste for terror, you have a taste for Stephen King. Mehr

Carrie
Veröffentlicht

Wir verlosen ein cooles Gaming-Paket zum Carrie-Kinostart

Dieser Abschlussball wird blutig: Am 5. Dezember startet Carrie mit Chloë Grace Moretz in der Hauptrolle im Kino. Wir verlosen zum Filmstart ein praktisches Gaming-Paket von ROCCAT. Mehr

Alle 16 News

Kommentare zu Kimberly Peirce