Lynne Ramsay

Beteiligt an 6 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 5. Dezember 1969
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 14

Lynne Ramsay wurde am 5. Dezember 1969 geboren und ist eine schottische Regisseurin und Drehbuchautorin. Ramsays bekanntester Film ist das Drama We Need to Talk About Kevin

Als "puren Punk-Existenzialismus" bezeichnete Filmkritiker Elvis Mitchell Morvern Callar von Lynne Ramsay. 2002 unterstrich der nach seiner gelinde gesagt ungewöhnlichen Heldin benannte Film, was sich beim Jugenddrama Ratcatcher bereits angedeutet hatte. Die schottische Regisseurin gehört zu den aufregendsten Filmemacherinnen, was manchmal durch die großen Abstände zwischen ihren Filmen in Vergessenheit gerät. 2011 ließ sie in We Need to Talk About Kevin den Zuschauer in die Psyche einer Mutter eintauchen, deren Sohn zum Amokläufer wird. Ramsays Inszenierung vermag der puren Verzweiflung eine gewisse Schönheit abzuringen und findet den Horror im Alltäglichen. (JJ)

Lynne Ramsay ist bekannt durch

We Need to Talk About Kevin We Need to Talk About Kevin Großbritannien/USA · 2011
A Beautiful Day A Beautiful Day USA · 2017
Ratcatcher Ratcatcher Frankreich/Großbritannien · 1999
Morvern Callar Morvern Callar Großbritannien/Kanada · 2002
Mobius Mobius Großbritannien · 2019

Komplette Filmographie

News

die Lynne Ramsay erwähnen
Joaquin Phoenix und Ekaterina Samsonov in A Beautiful Day
Veröffentlicht

Lynne Ramsay spricht über den "Taxi Driver des 21. Jahrhunderts"

Zum heutigen Kinostart von A Beautiful Day sprach Regisseurin Lynne Ramsay im Interview über ihre Zusammenarbeit mit Joaquin Phoenix und die Entwicklung ihres prämierten Films. Mehr

A Beautiful Day
Veröffentlicht

A Beautiful Day - Joaquin Phoenix im fieberhaften Trailer auf Rettungsmission

In Lynne Ramsays A Beautiful Day macht sich Joaquin Phoenix auf eine hypnotische Rettungsmission eines vermissten Mädchens. Seht den deutschen und englischen Trailer. Mehr

The Villainess
Veröffentlicht

Oldboy auf Speed - The Villainess, Bushwick & das Genrekino in Cannes

Die Preise wurde vergeben, der rote Teppich eingerollt. Bevor wir Cannes 2017 hinter uns lassen, möchte ich euch noch schnell ein paar Genrefilme aus dem Festivalprogramm vorstellen. Mehr

You Were Never Really Here
Veröffentlicht

Joaquin Phoenix auf dem Pfad der Gewalt in You Were Never Really Here

In You Were Never Really Here schickt Lynne Ramsay einen traumatisierten Joaquin Phoenix auf den Pfad der Gewalt. Außerdem liefen in Cannes neue Filme von Roman Polanski und François Ozon. Mehr

Alle 16 News

Kommentare zu Lynne Ramsay