Martin McDonagh

Beteiligt an 4 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Martin McDonagh
Geburtstag: 26. März 1970
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 196

Der britische Regisseur und Drehbuchautor hat sich mit seiner tragischen Komödie Brügge sehen… und sterben? einen internationalen Namen gemacht.

Martin McDonagh kam am 26. März 1970 in London zur Welt. Schon in jungen Jahren begann er mit dem Schreiben von Theaterstücken. Besonders seine zwei Trilogien (The Leenane Trilogy und The Aran Islands Trilogy) wurden von Kritikern gefeiert und wurden erfolgreich am Broadway aufgeführt. Seine Stücke spielen oft in Irland, der ursprünglichen Heimat seiner Familie. Auch seine Hörspiele feierten preisgekrönten Erfolg. 2005 drehte er den Kurzfilm Six Shooter und gewann damit prompt den Oscar für den besten Kurzfilm. Auch sein erster Langspielfilm Brügge sehen… und sterben?, eine tragisch-komische Geschichte über einen depressiven Auftragskiller (Colin Farrell), wurde von Kritikern mit Lob überschüttet und bekam eine Oscarnominierung für das beste Originaldrehbuch. Mit 7 Psychos bleibt Martin McDonagh den wahnsinnigen und komischen Charakteren treu und konnte unter anderem Woody Harrelson, Christopher Walken und erneut Collin Farrell in den Cast holen. (WS)

Martin McDonagh ist bekannt durch

Brügge sehen... und sterben? Brügge sehen... und sterben? Großbritannien/USA · 2008
7 Psychos 7 Psychos USA/Großbritannien · 2012
Six Shooter Six Shooter Großbritannien · 2005

Komplette Filmographie

News

die Martin McDonagh erwähnen
Thre Billboards Outside Ebbing, Missouri
Veröffentlicht

Oscar 2018: Ist Three Billboards der Favorit als Bester Film?

Wird Martin McDonaghs Three Billboards Outside Ebbing, Missouri bei der anstehenden Oscarverleihung als Bester Film ausgezeichnet? Hier erfahrt ihr, wie die Chancen stehen. Mehr

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Veröffentlicht

Oscars 2018 – Warum dieser Film nicht gewinnen darf

Miserable Oscar-Filme gibt es in jedem Jahr, doch so dümmlich und abstoßend wie Three Billboards Outside Ebbing, Missouri sind die wenigsten. Ein Film, der Rassismus und Homophobie verharmlost, sollte keinen Oscar gewinnen. Mehr

Brügge sehen und sterben
Veröffentlicht

Colin Farrell, Brad Pitt und Sandra Bullock heute im TV

Willkommen im Wochenende liebe moviepiloten. Heute haben die Fernsehsender wieder einiges zusammengetragen, was euch den lieben Fernsehabend versüßen soll. Damit euch das Angebot nicht überfordert, haben wir für euch alles zusammengefasst. Mehr

Woody Harrelson und Frances McDormand in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Veröffentlicht

Three Billboards - Das sagen die moviepiloten zum Oscar-Favoriten

Seit letzten Donnerstag läuft das dritte Werk des irischen Regisseurs Martin McDonagh in den deutschen Kinos. Von den Kritikern wurde der Film fast nur positiv aufgenommen, Zeit sich anzuschauen, was ihr bislang zur Drama-Komödie sagt. Mehr

Alle 22 News

Kommentare zu Martin McDonagh