Mike Mills

Beteiligt an 6 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Schauspieler/in)
Zu Listen hinzufügen
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 16

Mike Mills wurde als Michael Mills am 20. März 1966 in Berkeley, Kalifornien geboren. Der Grafikdesigner und Filmemacher war 1996 Mitbegründer von The Directors Bureau, einer Produktionsfirma, die unter anderem Kampagnen für Nike, Gap, Volkswagen und Adidas realisierte. Mit seiner eigenen Bildsprache prägte Mike Mills auch zahlreiche Musikvideos, z.B. von Air, Pulp oder Moby.

Als Filmemacher fiel er das erste Mal auf, als er es mit seinem Kurzfilm The Architecture of Reassurance, den er auch geschrieben hatte, in die Auswahl des Sundance Film Festival von 1999 schaffte. Im selben Jahr war Mike Mills auch verantwortlich für den dokumentarischen Kurzfilm Deformer, in welchem er das Leben des Skateboarders Ed Templeton in Bilder fasste. Ein Jahr später gewann er für seinen Kurzfilm Paperboys den Preis als bester Regisseur beim Santa Fe Film Festival.

Mit seinem ersten Langfilm Thumbsucker konnte Mike Mills große Erfolge bei der Kritik feiern. Die Coming-of-Age-Geschichte um den siebzehnjährigen Justin, mit dessen Kämpfen im Debattierclub, mit der Liebe, mit oralen Obsessionen oder seinem Ritalin-Konsum auch ein satirischer Blick auf das amerikanische Vorstadtleben geworfen wird, erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Während Hauptdarsteller Lou Taylor Pucci den silbernen Bären und den Spezialpreis der Jury des Sundance Filmfestival gewann und auch Tilda Swinton und Vincent D’Onofrio für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden, war Regisseur und Drehbuchautor Mike Mils für den goldenen Bären und den großen Preis der Jury des Sundance Film Festivals nominiert.

Das sehr persönliche Schicksal seines Vaters, der im hohen Alter und im Angesicht einer Krebserkrankung endlich den Mut fand seine Homosexualität zu offenbaren, bildete die Grundlage für Mike Mills’ zweiten Kinofilm Beginners aus dem Jahr 2010. Auch dieses tragikomische Drama – mit Ewan McGregor und Christopher Plummer in den Hauptrollen – wurde von der Kritik begeistert aufgenomen.

Mike Mills ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Mike Mills erwähnen
Jahrhundertfrauen
Veröffentlicht

Jahrhundertfrauen - Rührende Tragikomödie mit Annette Bening auf DVD & Blu-ray

In der Tragikomödie Jahrhundertfrauen porträtiert Mike Mills drei Frauen unterschiedlicher Generationen, gespielt von Annette Bening, Greta Gerwig und Elle Fanning, in ihrem gewöhnlich ungewöhnlichen Leben. Jetzt auf DVD und Blu-ray. Mehr

20th Century Women
Veröffentlicht

Annette Bening, Greta Gerwig & Elle Fanning sind 20th Century Women im Trailer

Der erste Trailer der Tragikomödie 20th Century Women von Mike Mills befördert euch u.a. zusammen mit Annette Benning in die 70er. Der Film dreht sich um die Suche nach Freiheit und Liebe im Süden Kaliforniens. Mehr

Wer für unter 20 Millionen produziert hat, kann nominiert werden.
Veröffentlicht

Drive & Beginners kämpfen um Indie-Krone

Einen Tag nach der Veröffentlichung der Gewinner bei den Gotham Awards geben die Independent Spirit Awards ihre Nominierten für nächsten Februar bekannt. Geehrt werden Filme mit Produktionskosten von unter 20 Millionen Dollar. Mehr

The Tree of Life und Beginners teilen sich den Award zum Best Feature.
Veröffentlicht

Gotham Awards ehren Tree of Life & Beginners

Wie jedes Jahr werden auf den Gotham Indipendent Film Awards die besten Off-Hollywood Filme geehrt. Terence Mallick war dabei, musste sich seinen Award aber mit Mike Mills teilen. Auch Felicity Jones aus Like Crazy ging nicht leer aus. Mehr

Alle 6 News

Kommentare zu Mike Mills