Patti Smith

Beteiligt an 28 Filmen (als Schauspieler/in, Lied und Produzent/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Patti Smith
Geburtstag: 30. Dezember 1946
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 5

Die amerikanische Punklegende Patti Smith gilt wie ihre Wegbegleiter Janis Joplin, Jimi Hendrix und Jim Morrison als Ikone der Hippiebewegung. Patti Lee Smith wird am 30. Dezember 1946 in Chicago geboren. Wie viele Künstler ihrer Zeit war sie sich früh ihres kreativen Potenzials bewusst und verließ mit 18 ihr Elternhaus, um nach New York zu ziehen. Mit Anfang 20 lernt sie den, wie sie sagt, Künstler ihres Lebens kennen, den Fotograf Robert Mapplethorpe. Mit ihm erlebt sie ihre ersten Odysseen durch die Welt der Punkmusik, Literatur- und Theaterschaffenden und der Drogen. Das Paar trennt sich, als Mapplethorpe seine homosexuellen Neigungen gesteht. Anfang der 70er beginnt sie ihre Musikkarriere, ihr erstes Album Horses erscheint 1975. Ihre später gegründete Patti Smith Group gilt heute noch als großer Einfluss der New-Wave Bewegung. 1980 heiratet sie den Musiker Fred Sonic Smith und zieht sich mit ihm aus der pulsierenden Öffentlichkeit zurück. Erst als er 1996 stirbt kommt sie mit dem Album Gone Again zurück in die Musikwelt. Seitdem produziert Smith regelmäßig neue Songs und schreibt erfolgreich Bücher über ihre aufregende Vergangenheit.

(Quelle: Presse-Heft)

Patti Smith ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Patti Smith erwähnen
Patti Smith und Robert Mapplethorpe auf dem Buchcover von Just Kids
Veröffentlicht

Patti Smith verfilmt ihr Leben mit Robert Mapplethorpe

Patti Smit ist nicht nur eine Punk-Sängerin, sondern auch eine Lyrikerin. Ihr literarisches Talent hat sie mit ihrer Autobiographie “Just Kids” einmal mehr unter Beweis gestellt. Jetzt will sie aus dem Buch auch einen Kinofilm machen. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Patti Smith