Philipp Kadelbach

✶ 09.09.1974 | männlich | 1 Fan
Beteiligt an 7 Filmen und 5 Serien (als Regisseur/in und Ausführende/r Produzent/in)

Komplette Biographie zu Philipp Kadelbach

Der Regisseur Philipp Kadelbach, auch unter dem Pseudonym Begbie bekannt, feierte zunächst seine größten Erfolge mit Fernsehfilm- und Werbeproduktionen. Mitte der 2010er Jahre erregte er mit seinen TV-Produktionen aber viel nationale und internationale Aufmerksamkeit.

Philipp Kadelbach wurde am 9. September 1974 geboren. Nach seiner Schulausbildung besuchte er unter anderem die Pittsburgh Filmmakers’ School of Film, Photography and Digital Media. Sein Studium schloss er mit Erfolg ab und wurde bereits im Alter von 21 Jahren Leiter der Abteilung Avid Digital Editing bei der Frankfurter Werbefilmagentur Neue Sentimental Film. Trotzdem studiert er weiter an der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.

1999 legt er seinen Kurzfilm-Debüt Liebe vor. Hier war er neben der Regie auch für Schnitt und Drehbuch verantwortlich. Der Film wurde bei diversen Filmfestivals, unter anderem der Berlinale, gezeigt und ausgezeichnet. Zudem führte Philipp Kadelbach bei mehreren hundert Werbefilmen, unter anderem für BMW, Mercedes, Hornbach oder Burger King, Regie.

Von der Werbung zu Unsere Mütter, unsere Väter

Philipp Kadelbachs erstes großes Filmprojekt Das Geheimnis der Wale, mit Christopher Lambert, Mario Adorf und Veronica Ferres in den Hauptrollen, wurde 2010 im ZDF ausgestrahlt. Kurz darauf folgte der Historienstreifen Hindenburg, für welchen er unter anderem Maximilian Simonischek, Lauren Lee Smith und Heiner Lauterbach für die Hauptrollen gewinnen konnte. Hindenburg wurde mit dem deutschen Fernsehpreis 2011 als Bester Mehrteiler ausgezeichnet.

2011 übernahm Philipp Kadelbach die Regie für den ZDF-Dreiteiler Unsere Mütter, unsere Väter und ersetzte damit den ursprünglich geplanten Lars Becker. In den Hauptrollen sind unter anderem Volker Bruch, Tom Schilling und Katharina Schüttler zu sehen. Der Dreiteiler wurde von deutschen Kritikern sehr kontrovers aufgenommen, in den USA dagegen wurde die Leistung des Teams mit einem der begehrten International Emmys in der Kategorie Beste Miniserie belohnt.

Parfüm und Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Es folgten Filme wie Die Pilgerin mit Josefine Preuß, eine Neuverfilmung von Nackt unter Wölfen sowie die Komödie So viel Zeit. Auch Serien stehen mittlerweile im Portfolio des Regisseurs, unter anderem die deutsche Krimiserie Parfum, die im Jahr 2018 erstmals auf ZDFneo ausgestrahlt wurde. Für die Serien-Adaption der Geschichte von Christiane F. in Wir Kinder vom Bahnhof Zoo wurde ebenfalls Philipp Kadelbach als Regisseur engagiert. (ah/iw)

Bekannt für

7 Filme & 5 Serien mit Philipp Kadelbach

7.6
Film
Unsere Mütter, unsere Väter
Deutschland | 2013
7.2
Film
Auf kurze Distanz
Deutschland | 2016
6.6
Film
Nackt unter Wölfen
Deutschland | 2015
4.1
Film
Hindenburg
Deutschland | 2011
5.9
Serie
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Deutschland | 2021
5.1
Film
Die Pilgerin
Österreich | 2014
6.3
Serie
Parfum
Deutschland | 2018
5.9
Film
So viel Zeit
Deutschland | 2018
5.2
Film
Das Geheimnis der Wale
Deutschland | 2010
6.6
Serie
Riviera
Großbritannien | 2017 - 2020

Philipp Kadelbach: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

News

3 News-Artikel, die Philipp Kadelbach erwähnen