Rita Moreno

✶ 11.12.1931 | weiblich | 6 Fans
Beteiligt an 37 Filmen und 22 Serien (als Schauspieler/in, Lied und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Rita Moreno

Die pu­er­to-ri­ca­nische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Rita Moreno wurde am 11. Dezember 1931 als Rosita Dolores Alverio in Humacao geboren und ist vor allem bekannt aus dem Film West Side Story.

Rita Moreno, die als einer der wenigen Stars sowohl einen Oscar als auch einen Emmy, einen Grammy und einen Tony gewonnen hat, musste zu Beginn ihrer Karriere oftmals äußerst stereotype Rollen spielen, in denen sie als fremdländische Sexbombe besetzt wurde. In Du sollst mein Glücksstern sein verkörperte sie die Stummfilmdiva Zelda Zanders, in Der König und Ich war sie die burmesische Königsgattin Tuptim. Ihre bekannteste Rolle spielte Moreno 1961 in der Musicalverfilmung West Side Story als Anita, wofür sie auch mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Doch nach diesem kurzen Ausflug in anspruchsvollere Gefilde blieben solche Rollen auch in der Folgezeit Mangelware, bis Rita Moreno 1971 in Die Kunst zu lieben eine Prostituierte namens Louise spielte. Im gleichen Jahr begann sie, in der Kinderserie The Electric Company aufzutreten, in der sie sechs Jahre lang mitwirkte. Zu Rita Morenos späteren Rollen gehört die Nonne Sister Pete, die sie ab 1997 in der Gefängnis-Serie Oz – Hölle hinter Gittern spielte.

Bekannt für

37 Filme & 22 Serien mit Rita Moreno

Rita Moreno: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Bilder zu Rita Moreno