Oz - Hölle hinter Gittern
Oz - Hölle hinter Gittern - Poster
8.4

Oz - Hölle hinter Gittern

Kriminalserie von Tom Fontana mit Ernie Hudson und J.K. Simmons.

Oz, Titel der von 1997 bis 2003 produzierten HBO-Vorreiterserie, ist auch der Spitzname des Oswald Hochsicherheitsgefängnisses, in dem sich der experimentelle Trakt Emerald City befindet. Resozialisierung wird darin größer geschrieben als Bestrafung. Erbarmungslos ist der Gefängnisalltag trotzdem, in dem sich Muslime, Italiener, Latinos und selbsternannte Arier das Leben zur Hölle machen.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Oz - Hölle hinter Gittern

428
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.4 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
48
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 16
Top 20
Die besten Thriller
Platz 13
Top 20
Die besten Kriminalserien
Derzeit schaut kein Nutzer diese Serie
711
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Schaue jetzt Oz - Hölle hinter Gittern

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Oz - Hölle hinter Gittern

Oz ist nicht wie jedes andere Gefängnis. Zwar handelt es sich beim Oswald Maximum Security Penitentiary um ein Hochsicherheitsgefängnis, doch dessen Emerald City genannter Flügel ist ein vergleichsweise liberales Experimentierfeld. Unter der Leitung von Tim McManus (Terry Kinney) steht die Resozialisierung der Insassen im Mittelpunkt. Eine ausgeglichene Zahl an Kriminellen verschiedener Zugehörigkeit (u.a. Latinos, Afroamerikaner, Muslime und Neonazis) kann sich hier relativ frei bewegen, Computer, Fernseher oder Sporteinrichtungen nutzen. Die Durchmischung der Gefangenen soll die Spannungen abbauen, birgt aber zugleich auch Gefahren.

Hauptcharaktere von Oz - Hölle hinter Gittern

Leo Glynn (Ernie Hudson) ist der Direktor des Hochsicherheitsgefängnisses Oz und damit letzter Verantwortlicher für die Linie gegenüber den Insassen.

Tim McManus (Terry Kinney) leitet den Gefängnisflügel Emerald City und gerät mit Leo Glynn immer wieder in Konflikt über die Durchführbarkeit seiner Vorschläge.

Tobias Beecher (Lee Tergesen) begleiten wir zu Beginn von Oz - Hölle hinter Gittern an seinem ersten Tag in Emerald City, nachdem er für den Tod eines kleinen Mädchens aufgrund von Trunkenheit am Steuer verurteilt wurde. Als Anwalt aus vergleichsweise gutem Hause wird Oz für Beecher schnell zum Alptraum.

Vernon Schillinger (J.K. Simmons) ist Anführer der arischen Bruderschaft und zieht als Rassist besonders großen Hass in Emerald City auf sich. Zu Beginn der Serie führt er Tobias Beecher in den Gefängnisalltag ein – zu dem u.a. auch sexuelle Dienste gehören.

Augustus Hill (Harold Perrineau) nimmt in der Serie eine Sonderrolle ein: Er ist zugleich Insasse von Oz und kommentiert die Handlungsverläufe über die sechs Staffeln hinweg, wodurch er immer wieder provokative Fragen über das Gefängnissystem der USA aufwirft. (LO)

2 Trailer, Videos & 14 Bilder zu Oz - Hölle hinter Gittern

Serien wie Oz - Hölle hinter Gittern

Das könnte dich auch interessieren

Bb3eda09989f4a6d85ff564d05bbbdde