Robert Shaye

Alias: Bob Shaye | ✶ 04.03.1939 | männlich | 3 Fans
Beteiligt an 35 Filmen und 1 Serien (als Produzent/in, Schauspieler/in, Regisseur/in, ...)

Komplette Biographie zu Robert Shaye

Robert Shaye ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Gründer der Produktionsfirma New Line Cinema, die mit Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) und den Sequels Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) ihre größten Erfolge feierte.

Leben und Werk

Robert Shaye stammt aus der Autostadt Detroit und gründete das Unternehmen New Line Cinema 1967 als Filmverleih. In den 1980er Jahren produzierte er den Horrorfilm Nightmare – Mörderische Träume (1984) sowie sämtliche Sequels und aus New Line Cinema wurde eine eigenständige Produktionsfirma. Dieser Status hielt bis weit in die 2000er Jahre, bis New Line Cinema nach einigen Flops mit Filmen wie Der Goldene Kompass (2007) Teil des Warner-Konzerns wurde und Robert Shaye sich daraufhin aus dem Unternehmen zurückzog.

Bekannt für

35 Filme & 1 Serie mit Robert Shaye

Robert Shaye: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

News

1 News-Artikel, die Robert Shaye erwähnen