Walter Salles

✶ 12.04.1956 | männlich | 6 Fans
Beteiligt an 19 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Walter Salles

Der brasilianische Regisseur Walter Salles ist bekannt durch seine Filme Central Station und Die Reise des jungen Che.

Walter Salles wurde am 12. April 1956 in Rio de Janeiro geboren. Nachdem er Wirtschaft an der Pontificia Universidad Católica in Rio studierte, ging er an die University of California. Er machte seinen Abschluss mit einem Diplom in audiovisueller Kommunikation und drehte 1995 seinen Debüt-Spielfilm Foreign Land 1995, der acht internationale Preise, darunter den als Bester Brasilianischer Film des Jahres, gewann. Es folge Central Station, der für einen Golden Globe und zwei Academy Awards nominiert wurde. Der internationale Durchbruch gelang ihm mir Die Reise des jungen Che, der insgesamt 28 Auszeichnungen gewann, darunter ein Oscar für den Original Song ‘Al Otro Lado Del Río’. Es folgten Hinter der Sonne, Paris, je t’aime und On the Road – Unterwegs.

Von der britischen Zeitung The Guardian wurde Walter Salles 2003 unter die besten 40 Regisseure gewählt.

Bekannt für

19 Filme mit Walter Salles

7.2
Film
Die Reise des jungen Che
Großbritannien | 2004
7.3
Film
Central Station
Brasilien | 1998
7
Film
Paris, je t'aime
Frankreich | 2006
6.8
Film
Hinter der Sonne
Brasilien | 2001
5.8
Film
Cidade Baixa
Brasilien | 2005
?
Film
The Movie Teller
Brasilien | 2022

Walter Salles: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Bilder zu Walter Salles

News

9 News-Artikel, die Walter Salles erwähnen