Woody Strode

Beteiligt an 41 Filmen (als Schauspieler/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Woody Strode
Geburtstag: 25. Juli 1914
Todestag: 31. Dezember 1994
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 6

Woody Stroode war ein US-amerikanischer Schauspieler, der sich vor allem in prägnanten Nebenrollen in Western wie Spiel mir das Lied vom Tod (1968) profilieren konnte.

Leben und Werk

Woody Strode konnte bereits auf eine erfolgreiche Karriere als Footballspieler und Zehnkämpfer zurückblicken, als er neben John Wayne im Western Höllenfahrt nach Santa Fé (1939) seinen ersten Leinwandauftritt absolvierte. Es folgten zahlreiche Nebenrollen in weiteren Western wie Zwei ritten zusammen (1961) mit James Stewart oder Der Mann, der Liberty Valance erschoß (1962) von John Ford.

Woody Stroode spielte neben seinen Rollen im klassischen Hollywood-Western auch in zahlreichen Italowestern markante Nebenrollen. Er war 1969 neben Terence Hill und Bud Spencer in Hügel der blutigen Stiefel zu sehen und spielte 1976 an der Seite von Franco Nero in Keoma – Das Lied des Todes", einem der letzten Italowestern überhaupt.

In den 1980er Jahren spielte Woody Strode hauptsächlich in B-Filmen, eine Ausnahme bildete seine Mitwirkung am Gangsterdrama Cotton Club (1984) von Francis Ford Coppola. Vor seinem Tod 1994 spielte er noch in den ambitionierteren Western Posse – Die Rache des Jessie Lee (1993) von und mit Mario Van Peebles sowie Schneller als der Tod (1994) von Sam Raimi.

Woody Strode ist bekannt für

Komplette Filmographie

Kommentare zu Woody Strode