In the Flesh ist eine Drama aus dem Jahr 2013 von Dominic Mitchell mit Luke Newberry und Emily Bevan.

In the Flesh ist eine britische Zombie-Serie. Die Regierung beginnt damit, die Untoten zu rehabilitieren und wieder in die Gesellschaft zu integrieren – unter anderem auch den Teenager Kieren Walker. Er kehrt in seinen Heimatort Lancashire zurück und hat dort mit Ablehnung und seinen eigenen Dämonen zu kämpfen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu In the Flesh

In the Flesh ist eine britische Zombie-Serie. Die Handlung dreht sich rund um die Erlebnisse des jungen Protagonisten, Kieren Walker (Luke Newberry). Dieser wird Zeuge einer verheerenden Apokalypse, die zahlreiche Menschen in Zombies verwandelt und somit das bestehende Weltbild vollkommen auf den Kopf stellt. In den Pale Kriegen werden die reanimierten Menschen von radikalen Gruppen gejagt und vernichtet. Erst nach einigen Monaten der Nachforschung und Recherche ist es einer Sonderabteilung der Regierung gelungen, ein Gegenmittel zu kreieren, das die Untoten wieder zu normalen Menschen werden lässt. Es muss den Zombies täglich injiziert. Ansonsten verwandeln sie sich im Handumdrehen ihn unkontrollierbare Monster, die vor allem ihr unstillbares Verlangen nach menschlichem Fleisch antreibt. Offiziell werden die Zurückgekehrten nun als Überlebende des PDS (Partially Deceased Syndrome) bezeichnet. Viele Menschen haben den lebenden Toten jedoch den Titel Rotters verliehen. Jetzt liegt es an der Gesellschaft, ob sie die Außenseiter akzeptiert und integriert oder nicht.

Hauptcharaktere von In the Flesh

Kieren Ren Walker (Luke Newberry) ist 18 Jahre alt, als er sich dazu entscheidet Selbstmord zu begehen. Ausschlaggebend waren Depressionen, die aus dem Verlust seines besten Freundes und Liebhabers resultierten. Nachdem er von den Toten zurückgekehrt ist, wird er nicht nur mit der Schuld seines Suizids konfrontiert, sondern ebenso mit seiner Schwester, die sich einer Gruppe angeschlossen hat, die aktiv gegen seine Art vorgeht.

Rick Macy (David Walmsley) hat als Soldat in Afghanistan gedient und kam aufgrund einer unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtung ums Leben. Sein Vater ist der Anführer der lokalen Bürgerwehr und somit maßgeblich an der Abschlachtung von Untoten beteiligt. Dennoch behandelt er seinen Sohn, als wäre er ein ganz normaler Mensch. Außerdem beschäftigen Rick seine Gefühle zu Ren. Nicht zuletzt glaubt er für dessen Suizid mitverantwortlich zu sein.

Bill Macy (Steve Evets) ist Ricks Vater und der Anführer der Bürgerwehr von Roarton. Als er herausgefunden hat, dass sein Sohn homosexuell ist und eine Beziehung mit Ren hat, erschütterte dieser Umstand sein gesamtes Weltbild. Dementsprechend schickte er Rick zum Militär, um die beiden voneinander zu trennen. Im Rahmen der Pale Kriege tötete Bill zahlreiche Rotters. Nun versucht er zu verdrängen, dass sein eigener Sohn zu all dem geworden ist, was er eigentlich verabscheut.

Janet Macy (Karen Henthorn) ist die Frau von Bill und die Mutter von Rick. Obwohl sie – wie viele anderen Menschen auch – zu Beginn eine Hürde überwinden muss, um sich an die Rückkehrer zu gewöhnen, akzeptiert sie ihren Sohn so wie er ist. Ihr macht weder Ricks Homosexualität noch seine Erscheinung als Rotter Angst. Stattdessen setzt sie sich für sein Wohlergehen ein und versucht auch Bill davon zu überzeugen, dass er seinen Sohn so annimmt, wie er ist.

Amy Dyer (Emily Bevan) starb am im Alter von 21 Jahren an Leukämie. Jetzt leidet sich wie viele andere auch an PDS und freundet sich somit schnell mit Ren an. Amy versucht ihn davon zu überzeugen, dass ihre Krankheit weniger Fluch als Segen ist. Darüber hinaus vertritt sie die Meinung, dass sowieso alle Menschen nur darauf warten, zu sterben. Die Rotters haben dieses Ziel jedoch bereits erreicht und befinden sich Amys Meinung nach auf der nächsten Evolutionsstufe.

Hintergrundinfos zu In the Flesh

Die Zombie-Serie In the Flesh feierte am 17. März 2013 auf BBC Three ihre Premiere. Konzept und Idee des Formates stammen von Creator Dominic Mitchell. Von Seiten der Kritiker sowie des Publikums wurde In the Flesh größtenteils positiv aufgenommen. Nicht zuletzt konnte die Mischung aus Drama- und Horror-Elementen den BAFTA für die beste Miniserie 2014 einheimsen und Dominic Mitchell gewann die entsprechende Trophäe als bester Drehbuchautor für ein serielles Drama. (MH)

Schaue jetzt In the Flesh

In the Flesh ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir die Serie vor, damit du erfährst, wenn In the Flesh verfügbar wird.

Alle 2 Staffeln von In the Flesh

Cast
Crew
Kieren Walker
Amy Dyer
Bill Macy
Vikar Oddie
Jem Walker
Patty Lancaster
Lisa Lancaster
Philip Wilson
Maxine Martin
Frankie King
Pearl Pinder
Connie Furness
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in

2 Videos & 26 Bilder zu In the Flesh

In the Flesh - S01 Trailer 2 (English)
Abspielen
In the Flesh - S01 Trailer (English)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu In the Flesh

8.1 / 10
73 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
215
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
3
Nutzer schauen diese Serie gerade
5.
Platz
der Top 20 in
Die besten Monsterserien
3.
Platz
der Top 20 in
Die besten Zombieserien
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
4dd4014ed8d944d8a22959dfae3d00ee
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite