Community
Mutterrolle

Jennifer Ehle wird Teil von Fifty Shades of Grey

08.10.2013 - 09:09 Uhr
0
0
Zero Dark Thrity
© Universal
Zero Dark Thrity
Nachdem man mit Dakota Johnson und Charlie Hunnam die beiden Hauptdarsteller der Bestsellerverfilmung gefunden hat, wurde nun mit Jennifer Ehle die erste Nebenrolle dieses Erotikabenteuers besetzt.

Auch wenn sich ein Großteil des Publikums vor allem dafür interessieren wird, was sich zwischen den beiden Hauptdarstellern der Romanverfilmung Fifty Shades of Grey ereignet, so wird es in der Adaption des Sadomaso-Erfolgsromans von E.L. James noch mehr geben, als nur erotische Sexszenen und genau für diesen Part des Films gab Paramount nun neuen Castzuwachs bekannt.

Mehr: Spartacus: Uncut – mit mehr Blut & Sex

Jennifer Ehle, die zuletzt im oscarnominierten Film Zero Dark Thirty von Kathryn Bigelow zu sehen war, soll laut Deadline die Rolle der Carla übernehmen, ihre Zeichens Mutter von Anastasia Steele. Die Mutter befindet sich in der vierten Ehe und wird als egozentrisch und gelangweilt beschrieben. Ihre Hobbies verwandelt sie gerne in gewinnbringende Geschäftsmodelle, die am Ende jedoch oft scheitern. In Fifty Shades of Grey verguckt sich Anastasia in den charismatischen Milliardär Christian Grey, durch den sich für sie immer neue sexuelle Begehren eröffnen, die sie zusammen mit ihm auslebt.

Lange Zeit gab es wilde Gerüchte darum, wer die beiden Hauptdarsteller in der Adaption dieser kontrovers diskutierten Romanreihe sein werden und nachdem man Dakota Johnson als Anastasia und Charlie Hunnam als Christian Grey gefunden hatte, ging ein großer Aufschrei durch die Fangemeinde, der sogar Petitionen für eine andere Besetzung nach sich zog. Die Wogen scheinen jetzt wieder etwas geglättet zu sein und Paramount kann sich darum kümmern, langsam aber sicher die Nebenrollen auszufüllen. Die Regie wird Sam Taylor-Johnson übernehmen, die unter anderem Nowhere Boy verantwortete. Der erste Teil dieser Erotik-Reihe soll im Sommer 2014 den Weg auf die Leinwand finden.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News