Jetzt bei Netflix: Das ikonische Sci-Fi-Meisterwerk, das von Michael Jackson bis Matrix die Popkultur revolutioniert hat

08.11.2021 - 08:30 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
0
2
Akira - Trailer (Japanisch) HD
2:08
AkiraAbspielen
© Sputnik / Netflix
Akira
Matrix, Inception, Michael Jackson: Ganze Jahrzehnte an Popkultur schulden einem einzigartigen Sci-Fi-Meisterwerk ihren Dank, das gerade auf Netflix zu sehen ist.

Es gibt Sci-Fi-Filme, die eine Myriade mittelmäßiger Nachahmer nach sich ziehen. Und dann gibt es Beispiele wie Akira: Ein einzigartiges, ikonisches Juwel des Genres, das neben Matrix und seinen zu Unrecht gescholtenen Sequels auch Michael Jackson-Musikvideos beeinflusste. Den bahnbrechenden Cyberpunk-Anime gibt es jetzt auf Netflix.

Motorradgangs und Sci-Fi-Mutanten: Darum geht's in Akira auf Netflix

Bereits die Story erinnert an viele spätere Nachahmer: Die gigantischen Wolkenkratzer-Schluchten des künftigen Neo-Tokyo werden von brutalen Motorradgangs terrorisiert, zu denen auch der junge Tetsuo (dt. Stimme: Gerrit Schmidt-Foß) und sein großes Vorbild Kaneda (Julien Haggége) gehören.

Schaut euch hier den Trailer zu Akira an:

Akira - Trailer HD
Abspielen

Als Tetsuo bei einem Unfall mit einem mysteriösen Kind kollidiert, entwickelt er beängstigende psychische Kräfte, die die ganze Stadt in den Abgrund ziehen könnten. Während das Militär brutal die Situation kontrollieren will, kommt ein düsteres Geheimnis zum Vorschein: Tetsuos Schicksal gleicht dem eines Kindes namens Akira, dessen gottgleiche Kräfte zuvor um ein Haar die Apokalypse verursacht hätten.

Akira schuf die Sci-Fi-Blaupause für Matrix, Inception und 1000 andere Filme

Dabei setzte Schöpfer Katsuhiro Ôtomo seine Vision für den Look des Films so fesselnd und stimmungsvoll um, dass er für viele spätere Meilensteine des Sci-Fi-Genres zum Vorbild wurde: Inceptions Traumwelten und das höllische Großstadtchaos von Godzilla bedienen sich ebenso bei Akira wie der ultradüstere Look von Dark City oder Loopers telekinetisches Kind. Selbst die ikonische Bullet Time aus Matrix ist durch den Sci-Fi-Anime inspiriert, wie IndieWire  schreibt.

In Japan trat der Film eine Welle an Cyberpunk-Filmen los, dessen bekanntestes Beispiel wohl Ghost in the Shell ist. Serien wie Stranger Things und die ikonischen Half-Life-Spiele beziehen sich auf Akira. Sogar in Musikvideos von Michael Jackson und Kanye West wird der Film aufgegriffen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und das ist auch nicht verwunderlich. Akira schafft wie nur wenige Filme zuvor die beklemmende und verstörende Atmosphäre einer gesetzlosen und kalten Zukunft. In den Schatten tausendstöckiger Wolkenkratzer macht ein gewissenloses Militär Kinder zu psychokinetischen Vernichtungswaffen, die Träume der Jugend sterben zwischen den Rädern ihrer Motorräder. Protest gegen den Staat wird brutal erstickt.

Und gleichzeitig ist diese Zukunftsvision stilsicher durchkomponiert: Das einzigartige Design der Motorräder oder Kanedas Lederjacke wurden quasi sofort zu Kultobjekten erhoben. Die Animationen suchen in Sachen Reichtum, Präzision und Flüssigkeit auch über 30 Jahre nach Erscheinen des Films Ihresgleichen.

Anime für Erwachsene | Faktenflut
Abspielen

Neben Netflix: Wann kommt der Akira-Realfilm ins Kino?

Da ist es vielleicht nur präventiv, statt einer Neuauflage gleich eine Realfilm-Version von Akira zu produzieren, bei der Thor 3-Schöpfer Taika Waititi Regie führen soll. Durch die Komplexität des Projekts und die Corona-Krise hat sich dessen Veröffentlichung allerdings massiv verzögert: Ursprünglich angedacht war der 21. Mai 2021. Momentan beteuert Waititi dagegen nur, dass weiterhin an dem Film gearbeitete werde (via Wired ).

Fans sollten also deswegen nicht die Luft anhalten und stattdessen das Original auf Netflix in Dauerschleife laufen lassen. Es ist schließlich eines der schönsten Sci-Fi-Goldstücke, das die Popkultur je hervorbrachte.

Sci-Fi-Action: Die 10 besten Streaming-Filme 2021 bei Amazon, Disney+ und Apple TV+

n der neusten Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber beschäftigen wir uns mit den bisher besten Filmen, die dieses Jahr bei Amazon Prime, Disney+ und Apple TV+ veröffentlicht wurden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben 10 besondere Film-Tipps für euch: Von einem Sci-Fi-Action-Kracher über berührende Animationsabenteuer bis hin zu einem ungewöhnlichen Konzertfilm ist alles dabei.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News