Charakterposter & Clip

Survival-Horror & Zombies in The Walking Dead

Zombies schlurfen durch die Straßen von New York und überall ist von Beißern die Rede? Im Grunde nichts Neues, denn auch heute steht die US-amerikanische Fernsehserie The Walking Dead auf der Tagesordnung. AMC bereitet den Auftakt der dritten Staffel bestens vor und bombardiert fast täglich mit neuen Häppchen zur Comic-Adaption im Serienformat. Via Screenrant erreichten uns fünf neue Charakterposter und darüber hinaus gibt es noch ein interessantes Video zur dritten Staffel von The Walking Dead. Aber vor dem Weiterlesen hier noch die obligatorische Spoilerwarnung, denn gerade in besagtem Video gibt es einige Informationen, die Ereignisse der bisherigen Seasons vorweg nehmen.

Survival-Horror & Zombies in The Walking Dead (6 Bilder)

Auf den Charakterpostern vertreten ist natürlich der ehemalige Hilfssheriff Rick (Andrew Lincoln), der sich mit Verlauf der vorhergegangenen Staffeln als starker Anführer etabliert hat. Zudem sind mit Daryl (Norman Reedus) und seinem Bruder Merle (Michael Rooker) zwei weitere bekannte Figuren zu sehen und gerade letztgenannter dürfte für einige interessante Wendungen sorgen – immerhin hatten ihn die meisten schon nach der ersten Staffel für Tod erklärt. Die zwei unbekannten Gesichter im Poster-Set stellen die Killerin Michonne (Danai Jekesai Gurira) und The Governor (David Morrissey) dar, die den Kennern der Comics schon vertraut sein sollten.

Mehr: Zombies aus The Walking Dead sind zurück

Wer darüber hinaus noch mehr Details erfahren möchte, bekommt im obigen Video die Chance dazu. Hier gibt es neben diversen Szenenausschnitten auch Interviews mit den Darstellern, die mehr über ihre Figuren und deren Entwicklung verraten. Hierbei steht vor allem die spannende Frage im Raum, wie sich die bisherige Gruppe wieder vereinen wird. Schließlich sorgte der Tod von Shane (Jon Bernthal) für einige Unstimmigkeiten und Differenzen innerhalb des sowieso instabilen Figurenensembles. Zudem verlagert die dritte Staffel die Handlung an einen ganz neuen Schauplatz: das Gefängnis. Und natürlich werden auch wieder Zombie-Horden in Hülle und Fülle vorhanden sein, wenn The Walking Dead ab dem 14. Oktober 2012 wieder über die Bildschirme in den USA flimmert und fünf Tage später bei FOX in Deutschland gezeigt wird.

Steigt die Vorfreude oder habt ihr keine Lust mehr auf The Walking Dead?

Deine Meinung zum Artikel Survival-Horror & Zombies in The Walking Dead

lädt ...