The Wire

Kriminalserie, Sozialdrama, Politdrama 2002 - 2008

The-wire

Community

8.9Ausgezeichnet 2230 Bewertungen
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

Für viele die beste Serie aller Zeiten wächst The Wire ausgehend von der Gründung einer Spezialeinheit gegen ein Drogenkartell zu einem allumfassenden Blick auf die Verbindungen zwischen Verbrechen und Gesellschaft in den USA.

edit trailer admin admin Moviemaster:Series

Handlung

Als ein Mordprozess gegen den Drogendealer D’Angelo Barksdale wegen der Einschüchterung einer Zeugin scheitert, wendet sich Polizist Jimmy McNulty frustriert an den zuständigen Richter Phelan. Um den Kampf gegen den Drogenhandel in Baltimore zu stärken, übt Phelan Druck auf die zuständigen Polizeioberen aus. So kommt es, dass eine Sondereinheit des Baltimore Police Department zusammengestellt wird, in deren Visier der Drogenring von Avon Barksdale und dessen Nummer 2 Stringer Bell steht. Die finanzielle Unterstützung der Einheit ist jedoch minimal, so dass McNulty und seine Kollegen mit einem Keller als Büro auskommen müssen. Zeitgleich muss Dealer D’Angelo Barksdale den Drogenhandel in den sozialschwachen Projects übernehmen, spezielle Wohnprojekte, die zum Ghetto verkommen sind und die Ärmsten der Armen Balitmores beherbergen. Dabei nimmt er die jungen Wallace, Poot und Bodie unter seine Fittiche.

Die Charaktere

Jimmy McNulty ist ein fähiger Cop im Police Department von Baltimore. Durch seine Arroganz, seinen unbezwingbaren Stolz und seine Abneigung gegen Autoritäten macht er sich jedoch nicht nur bei Vorgesetzten unbeliebt. Trotzdem ist McNulty ein fähiger Detective, der sich dem Kampf gegen die Drogenkriminalität verschrieben hat. Dabei bleibt sein Privatleben jedoch auf der Strecke.

Cedric Daniels erhält den Vorsitz der Sondereinheit, die dem Treiben des Drogenbarons Avon Barksdale auf die Schliche kommen soll. Daniels gerät zwar öfters mit seinen Vorgesetzten in Konflikt, klettert jedoch die Karriereleiter im Police Department von Baltimore hoch.

Shakima “Kima” Greggs löst durch ihre Kompetenzen als Police Detective regelmäßig Neid und Missgunst bei ihren Kollegen aus. Als Teil der Sondereinheit zum Fall Barksdale unterstützt sie McNulty. Privat gerät die offen lesbisch lebende Polizistin durch Alkohol und Seitensprünge regelmäßig in Bedrängnis.

Avon Barksdale ist der Drogenkönig von West Baltimore. Er führt die Barksdale Organization mit harter Hand und setzt seine Autorität im ganzen Territorium durch. Dabei schreckt Avon Barksdale auch vor Repressalien gegenüber seinen Dealern nicht zurück.

Stringer Bell, der zweite Mann in der Barksdale Organization, ist seit seiner Kindheit mit Avon Barksdale befreundet. Er unterscheidet sich von seinem Boss durch seine Bildung sowie sein eher rationales Gemüt. Stringer Bell bemüht sich darum, die Organisation durch Investitionen in Wohnprojekte und die Beeinflussung von Politikern zu legalisieren.

D’Angelo Barksdale, Neffe von Drogenboss Avon, fungiert als Bindeglied zu den kleinen Dealern auf der Straße. Nachdem er dank des Einflusses seinen Onkels vor dem Gefängnis bewahrt wurde, wird D’Angelo degradiert und in die ärmlichen Projects versetzt. Dort bekommt er zunehmend Gewissensbisse.

Hintergründe

The Wire ist einer der bedeutendsten Fernsehserien des neuen Jahrtausends. Die insgesamt sechs Staffeln umfassende Krimiserie wird häufig in Bestenlisten ganz oben aufgeführt und gehört neben Die Sopranos und Deadwood zu den Shows, die den Ruf von HBO als führenden Seriensender begründet haben. Dabei führte das ausgesprochen große Lob der Kritiker wegen der vielschichtigen Struktur der Handlung nie zu sonderlich hohen Einschaltquoten. The Wire wurde von David Simon kreiert, der zuvor an der Krimiserie Homicide beteiligt war. Seit dem Ende von The Wire zeichnet er zusammen mit Eric Overmyer für die Serie Treme verantwortlich. Obwohl The Wire heute als eine der besten amerikanischen Serien aller Zeiten gilt, wurde David Simons Kreation nie mit einem Emmy ausgezeichnet.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch

Forum 1 Thema Neues Thema hinzufügen

Antworten Letzter Beitrag
Beste Version des Titelliedes Coach T: ... ist zwar nicht sonderli... mehr 5

Kommentare

über The Wire

stuforcedyou

Kommentar löschen
10.0Herausragend

"The Wire" ist keine gute Serie, weder ist sie sehr gut oder sogar herausragend, nein, "The Wire" ist nicht mehr als die wohl beste Serie der Welt.

bedenklich? 19 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 5 Antworten

stuforcedyou

Antwort löschen

Tzz. Banausen.


freakualizer

Antwort löschen

Hab nur noch die letzte Folge der 5. Staffel vor mir. Hab die komplette Serie innerhalb von vier Wochen noch einmal genossen..


DanielW_88

Kommentar löschen

Extrem langatmig. Mehr als 2-3 Folgen am Stück kann ich mir davon nicht ansehen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

freakualizer

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich liebe Serien, die beim zweiten Sichten noch mehr Freude bereiten, als das erste Mal, als noch alles neu und unbekannt war.. :D

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 3 Antworten

freakualizer

Antwort löschen

Schon ganz weit vorne, die Serie, steck gerade wieder in der zweiten Staffel.. :)


mikkean

Antwort löschen

Ich denke, ich werde mindestens einen jährlichen Marathon in Betracht ziehen. Eine Serie, die tatsächlich das Rennen gegen das Kino gewinnt. Obwohl sie nichtmal wie ein Kinofilm aussehen will.


DonKanallje

Kommentar löschen
9.0Herausragend

Extrem geniale Serie die zurecht in den Himmel gelobt wird.
Aber da gibt es dann doch zwei Sachen die mich stören:

1. Über die fehlende HD-Qualität kann ich ja noch hinwegsehen, aber

2. das 4:3 Bildformat geht ja mal garnicht. Eine Serie die in den 2000ern gedreht wurde mit schwarzen Balken links und rechts anzuschauen ist schon extrem nevig.
Hätte deswegen beinahe diese geniale Serie aufgegeben.

bedenklich? Kommentar gefällt mir 2 Antworten

Filmegucker84

Antwort löschen

Da haste recht, wobei ich das schon fast wieder cool fand.
Was man der Serie zu gute halten muss: 5 Staffeln mit gleich bleibender Qualität.


Gungrave

Antwort löschen

@Filmegucker
Nein!! mit STEIGENDER Qualität! ;)


Bubbles

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Mehr geht echt nicht!

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 21 Antworten

Bubbles

Antwort löschen

Danke Bro!


Bubbles

Antwort löschen

Wow einfach nur wow!


ResevoirDog

Kommentar löschen
6.5Ganz gut

Habe Staffel 1 fertig und muss leider sagen, dass ich das Lob der Serie nicht verstehe...
Mir hat einfach die Spannung gefehlt.. Dennoch waren die Darsteller glaubhaft und ich habe mich gut unterhalten gefühlt. ->6,5

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

joschka.wortmeyer

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Unglaublich gute Story, die wunderbar erzählt wird, haufenweise interessante Charaktere, ein perfektes Ende und noch VIEL MEHR machen diese Serie zu einer der besten aller Zeiten.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

cronic

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Mehr Realismus, perfekteres Storytelling und authentischere Charaktere in einer Serie gibt es nicht

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

serienbilder

Kommentar löschen
7.5Sehenswert

Einer der besten Crime Serien die ich bisher gesehen habe

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Quaker3

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Einfach nur geil!!! So süchtig war ich bisher nach keiner anderen Staffel/Episode.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Kommentar schreiben | Alle Kommentare (101)


Genre
Kriminalserie, Sozialdrama, Politdrama
Zielgruppen
Über 18 (Gewalt), Über 18 (Anzügliche Sprache), Männerfilm
Zeit
2000er Jahre