Die besten Späten Western der 1980er

  1. Pale Rider - Der namenlose Reiter
    7
    7.2
    265
    48
    Später Western von Clint Eastwood mit Charles Hallahan und Chris Penn.

    La Hood, eine öde Goldgräberstadt, steht unter der Herrschaft des machtgierigen Minenbesitzers Coy La Hood. Unter der Führung von Hull Barrett wollen unabhängige Goldgräber einen neuen Claim abstecken. La Hood schreckt vor nichts zurück, um ihnen ihre Ansprüche streitig zu machen. Doch Hilfe...

  2. US (1980) | Liebesfilm, Drama
    6.8
    6.8
    362
    46
    Liebesfilm von Michael Cimino mit John Hurt und Christopher Walken.

    Heaven’s Gate – Das Tor zum Himmel ist ein Spätwestern von Michael Cimino mit Kris Kristofferson und Christopher Walken in den Hauptrollen.

  3. US (1980) | Drama, Western
    6.6
    6.2
    68
    15
    Drama von Walter Hill mit David Carradine und Keith Carradine.

    "Long Riders" erzählt die legendäre Geschichte von Jesse James. Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg fühlen sich die Brüderpaare James und Younger heimatlos. Zusammen mit den Millers bilden sie die James/Younger Bande. Als dreiste Bank- und Zugräuber sind sie schon bald die bevorzugten...

  4.  (1989) | Drama, Actionfilm
    ?
    6
    2
    Drama von Peter Masterson mit Eric Roberts und Giancarlo Giannini.

    Die sizilianische Einwandererfamilie Collogero befindet sich im Kleinkrieg mit dem Unternehmer Berrigan (Dennis Hopper), der seine Eisenbahnlinie direkt durch ihr Land bauen will. Als Sebastiano Collogero (