Bruderliebe ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Julia Horn.

Die Langzeitdokumentation Bruderliebe zeigt, wie ein eigentlich schon abgeschriebener Mensch nach einem schweren Unfall von seinem Bruder ins Leben zurückgeholt wird.

Komplette Handlung und Informationen zu Bruderliebe

Markus Becker hat mit 45 Jahren einen schweren Unfall: Von einem Auto erfasst prallt er mit dem Kopf auf den steinernen Boden und fällt ins Koma. Seine Ärzte bescheinigen ihm eine Überlebenszeit von ca. einer Woche. Doch während Markus' Vater beginnt, die Beerdigung zu organisieren, will sein Bruder Michael sich nicht mit der Diagnose abfinden.

Michael versucht, Markus ins Leben zurückzuholen, indem er ihn mit Dingen aus dessen Alltag konfrontiert: Er bringt geruchsversiegelte Kleidung ins Krankenhaus, nimmt Stimmen von Nachbarn auch und hält seine Bemühungen mit einer Kamera fest. Und tatsächlich gelingt es ihm, seinen Bruder schrittweise zurückzuholen. Sein Ziel dabei ist es, Markus irgendwann wieder ein normales Leben zu ermöglichen. 10 Jahre wurde dieser Weg begleitet. (ES)

Schaue jetzt Bruderliebe

Bruderliebe ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Bruderliebe verfügbar wird.

Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

1 Video & 10 Bilder zu Bruderliebe

Bruderliebe - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Bruderliebe

7.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
7.5
[...] ein zutiefst menschlicher und sensibel erzählter Film [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bruderliebe

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 12. Dezember im Kino!Jumanji: The Next Level