Originaltitel:
La Muerte de un burócrata
Der Tod eines Bürokraten ist ein Komödie aus dem Jahr 1966 von Tomás Gutiérrez Alea mit Salvador Wood, Silvia Planas und Manuel Estanillo.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Der Tod eines Bürokraten

Paco, ein proletarischer Bildhauer, fällt in das Räderwerk einer selbst erfundenen Maschine, deren einzige Aufgabe es ist, pathetische Gedenkbüsten zu produzieren. Nach seinem Tod ehren ihn die Genossen damit, daß sie ihm sein Arbeitsbuch mit ins Grab legen. Doch ohne dieses Buch kann die Witwe keinen Rentenantrag stellen. Und eine Exhumierung ist nur nach zweijähriger Wartefrist möglich. So entschließt sich Pacos Neffe, den Onkel heimlich auszugraben. Doch um ihn erneut unter die Erde zu bringen, braucht die Familie einen ordnungsgemäßen Exhumierungsbescheid. Was bleibt da anders übrig, als den damit befaßten Bürokraten selbst umzubringen: Von Alpträumen geplagt, erwürgt der Neffe seinen Peiniger und landet im Irrenhaus, während der Bürokrat in einem monströsen Trauerzug zur letzten Ruhestätte geleitet wird.

Schaue jetzt Der Tod eines Bürokraten

Der Tod eines Bürokraten ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Der Tod eines Bürokraten verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Tod eines Bürokraten

6.0 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
27
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Der Tod eines Bürokraten

Filme wie Der Tod eines Bürokraten

Ab 22. August im Kino!Good Boys