Die besten Filme von 1966

  1. IT (1966) | Italowestern, Western
    Zwei glorreiche Halunken
    7.9
    8.5
    1.932
    317
    Italowestern von Sergio Leone mit Clint Eastwood und Eli Wallach.

    Zwei glorreiche Halunken begeisterte Mitte der 1960er Jahren das Kinopublikum und zeigt den Dreck der Wüste, Habgier und Egoismus.

  2. SE (1966) | Drama
    7.8
    8.2
    1.001
    73
    Drama von Ingmar Bergman mit Bibi Andersson und Liv Ullmann.

    In Ingmar Bergmans experimentellem Drama Persona kümmert sich eine junge Krankenschwester um eine Schauspielerin, die seit einer Aufführung nicht mehr spricht.

  3. US (1966) | Thriller, Drama
    7.2
    8.2
    927
    67
    Thriller von Mike Nichols mit Elizabeth Taylor und Richard Burton.

    Wer hat Angst vor Virginia Woolf? ist die mehrfach oscarprämierte Kinoversion des gleichnamigen Theaterstücks mit Elizabeth Taylor und Richard Burton als sich leidenschaftlich streitendes Ehepaar.

  4. IT (1966) | Italowestern, Western
    7.4
    7.7
    620
    140
    Italowestern von Sergio Corbucci mit Franco Nero und José Bódalo.

    In Sergio Corbuccis Italo-Western Django legt sich Franco Nero als einsamer Ex-Soldat inklusive Maschinengewehr mit rassistischen Clans uns mexikanischen Banditen an.

  5. 7.4
    8
    932
    68
    Psychodrama von Michelangelo Antonioni mit Vanessa Redgrave und Sarah Miles.

    Als der Photograph Thomas in einem Park Bilder von einem Pärchen macht, wird er entdeckt. Die Frau verfolgt ihn bis zu seinem Atelier, wo sie um jeden Preis den Film haben will, auf dem sie verewigt ist. Thomas gibt ihr einen anderen Film und entdeckt auf den Bildern, die die Frau haben wollte, Verdächtiges: Er glaubt, eine Mord auf die Spur gekommen zu sein.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.1
    7.6
    655
    72
    Utopie & Dystopie von François Truffaut mit Oskar Werner und Julie Christie.

    Fahrenheit 451 ist die Temperatur, bei der Papier sich entzündet. Diese Zahl kennt der Feuerwehmann Montag (Oskar Werner) genau, denn irgendwann in der Zukunft ist es verboten, Bücher zu besitzen oder zu lesen. Aufgabe der Feuerwehr ist es daher, noch vorhandene Restbestände aufzuspüren und zu verbrennen. Ihre starrköpfigen Besitzer werden der Polizei übergeben. Eines Tages verliebt sich Montag in die schöne Linda (Julie Christie), doch auch sie ist eine der verbliebenen Büchersammler.

    Hintergrund & Infos zu Fahrenheit 451
    Fahrenheit 451 ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ray Bradbury durch den französischen Nouvelle Vague-Regisseur François Truffaut.

  8. FR (1966) | Drama, Kriminalfilm
    7.5
    7.9
    335
    9
    Drama von Robert Bresson mit Anne Wiazemsky und François Lafarge.

    Robert Bressons Drama Zum Beispiel Balthasar kreuzt die traurigen Schicksale des Esels Bathasar und des Mädchens Marie.

  9. US (1966) | Actionfilm, Western
    7.4
    7.2
    240
    59
    Actionfilm von Howard Hawks mit John Wayne und Robert Mitchum.

    In Howards Hawks Spätwestern El Dorado nehmen es die sichtlich in die Jahre gekommenen Westernhelden John Wayne und Robert Mitchum mit einer feindlichen Übermacht auf.

  10. RU (1966) | Drama, Historienfilm
    7.9
    7
    478
    29
    Drama von Andrei Tarkowski mit Anatoliy Solonitsyn und Ivan Lapikov.

    Andrei Tarkovsky zeigt in Andrej Rubljow die Reise des berühmten russischen Ikonenmalers durch ein von Gewalt und Grausamkeit beherrschtes Russland des 15. Jahrhunderts.

  11. US (1966) | Thriller, Politthriller
    6.5
    6.5
    160
    50
    Thriller von Alfred Hitchcock mit Paul Newman und Julie Andrews.

    In Der zerissene Vorhang bricht für Julie Andrews eine Welt zusammen, als ihr Verlobter Paul Newman als Atomwissenschaftler in die DDR überläuft.

  12. FR (1966) | Drama, Liebesfilm
    7.7
    7.1
    268
    6
    Drama von Jean-Luc Godard mit Jean-Pierre Léaud und Chantal Goya.

    Als Paul im Winter des Jahres 1965 seinen Militärdienst beendet hat und zurück nach Paris kommt, lernt er dort Madeleine kennen, mit der er auch schnell, nachdem er sein Zimmer verloren hat, zusammenzieht. Madeleine lebt zusammen mit ihren Freundinnen Catherine und Elisabeth in einer Wohngemeinschaft, und auch Catherine hat ein Auge auf Paul geworfen.

  13. US (1966) | Komödie, Drama
    7.2
    7
    124
    17
    Komödie von Billy Wilder mit Jack Lemmon und Walter Matthau.

    Für den Simulanten in Gipskorsett und Rollstuhl klagt Winkeladvokat Willi ein Schmerzensgeld in Höhe von 1 Million US-Dollar ein. Wird das Gaunerpärchen damit durchkommen? Die Botschaft aus dem Glückskeks, der Harry im Krankenhaus serviert wird, lässt die turbulenten Hindernisse dieses tückischen Plans schon erahnen: Du solltest nicht ständig alle Menschen hinters Licht führen! Regisseur Billy Wilder zeichnet ein für ihn charakteristisches Bild von Amerika. Matthau & Lemmon brilllieren in dieser Komödie, in der es um Geld, Betrug, Skrupellosigkeit und den amerikanischen Volkssport Nr. 1: das Verklagen geht!

  14. 6.3
    6.2
    135
    99
    Superhelden-Film von Leslie H. Martinson mit Adam West und Burt Ward.

    Na Na Na Na Na Na Na Na- Batman! In Batman hält die Welt in Atem fährt der hier alles andere als Dunkle Ritter mit Batcopter, Batboat und Batladder sämtliche Geschütze im Kampf gegen Joker, Pinguin, Catwoman und Riddler auf.

  15. DE (1966) | Drama, Sozialdrama
    7.5
    8.2
    159
    21
    Drama von Frank Beyer mit Manfred Krug und Krystyna Stypulkowska.

    Im DEFA-Klassiker Spur der Steine verliebt sich Manfred Krug als nonkonformistischer Baugruppenleiter in Krystyna Stypulkowska, an der auch Idealist Eberhard Esche interessiert ist.

  16. 7
    6.5
    170
    36
    Abenteuerfilm von Richard Fleischer mit Stephen Boyd und Raquel Welch.

    Ein U-Boot samt Besatzung wird auf Mikrobengröße geschrumpft und in die Blutbahn eines Wissenschaftlers injiziert, um dort ein Blutgerinnsel zu beseitigen. Für die Crew beginnt ein phantastisches Abenteuer und ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit, denn in genau 60 Minuten müssen sie ihre Mission erfüllt haben. Doch ein Saboteur und die unerbittlichen Naturgewalten des Organismus erweisen sich als tödliche Feinde…

  17. 7.2
    8.1
    285
    21
    Thriller von John Frankenheimer mit Rock Hudson und Frank Campanella.

    In dem Sci-Fi-Klassiker Der Mann, der zweimal lebte kommt Rock Hudson die zweifelhafte Ehre zu, mit neuem Gesicht das Leben eines anderen zu führen.

  18. CZ (1966) | Komödie, Drama
    7.6
    7.8
    271
    13
    Komödie von Vera Chytilová mit Julius Albert und Marie Cesková.

    Zwei junge Frauen namens Marie und Marie sind mit der Welt und ihren persönlichen Aussichten darin äußerst unzufrieden. Daher beginnen sie damit sich selbst zu zerstören, indem sie sich der Völlerei hingeben.

  19. 7.8
    7.8
    225
    10
    Science Fiction-Film von Hiroshi Teshigahara mit Tatsuya Nakadai und Mikijiro Hira.

    Nach einem Laborunglück ist das das Gesicht von Okuyama entstellt. Er fühlt sich von seiner Umwelt und seiner Frau ausgegrenzt und will sich durch eine Operation ein neues Gesicht geben lassen. Doch hinter dieser Maske ist er ein neuer Mensch ohne Identität, frei von jeder Moral und mit der Möglichkeit zu tun was er möchte.

  20. JP (1966) | Kriminalfilm, Melodram
    6.6
    7.2
    124
    20
    Kriminalfilm von Seijun Suzuki mit Tetsuya Watari und Chieko Matsubara.

    "Auf der Reise, die kein Ende kennt, vergess ich Tokyo, irgendwann" singt Tetsu, ein Yakuza, dessen Syndikat nicht mehr existiert. Er zieht sich mit seinem Boss Kurata aus Tokio zurück, doch die Stadt holt sie ein. Denn der feindliche Yakuzaboss Otsuka will Tetsu tot sehen und setzt seinen besten Killer "Viper" auf ihn an. Ohne Rückhalt im eigenen Syndikat beginnt für den Drifter eine tödliche Wanderung. Regisseur Suzuki fängt seine Geschichte des moralischen Konflikts zwischen Ehre und Überleben in einer Zwischenwelt des Künstlichen ein. Seine gewagten Farbkompositionen und Einstellungen, die man nicht vergisst, machen "Tokyo Drifter" zu einem Juwel unter den Massenproduktionen des japanischen Yakuzafilms der 60er Jahre.

  21. IT (1966) | Horrorfilm
    6.8
    7.2
    71
    18
    Horrorfilm von Mario Bava mit Erika Blanc und Giovanna Galletti.

    Der Arzt Paul Eswai wird in ein kleines Dorf gerufen, wo sich in letzter Zeit mysteriöse Todesfälle ereigneten. Während Eswai glaubt, dass das jüngste Opfer schlicht Selbstmord begangen hat, sind die abergläubischen Dorfbewohner der Ansicht, dass der Geist eines toten Kindes für das ganze Unheil verantwortlich ist. Die Spuren führen Eswai schließlich auf das geheimnisvolle Schloss der Baronesse Gr

  22. JP (1966) | Actionfilm, Drama
    7.6
    6.7
    145
    15
    Actionfilm von Kihachi Okamoto mit Tatsuya Nakadai und Yuzo Kayama.

    Mit starrer Miene senkt der Ronin Ryonosuke Tsukue sein Schwert. Eben hat er den jungen Samurai Utsugi getötet, nachdem er dessen Frau entehrte. Scheinbar emotionslos beendet Tsukue ein Menschleben nach dem anderen, als er seine blutige Spur durch das Japan am Ende des Shogunats zieht. Niemand kann diesen Todesbringer aufhalten: seine Schwertkunst gilt als unbesiegbar.

  23. 7.2
    6.8
    146
    29
    Gaunerkomödie von William Wyler mit Audrey Hepburn und Peter O'Toole.

    Als Tochter eines begnadeten Kunstfälschers hat es die schöne Nicole nicht immer ganz leicht. Einerseits liebt sie ihren Vater abgöttisch, aber andererseits kann sie sich mit dem "Beruf" überhaupt nicht anfreunden. Als sie den vermeintlichen Einbrecher Simon Dermott in der Villa ihres Vaters auf frischer Tat ertappt, ändert sich ihr Leben total. Er ist nämlich gar kein "normaler" Dieb, sondern ein Detektiv, der ihrem Vater auf die Schliche kommen will.

  24. US (1966) | Drama, Thriller
    6.6
    6.8
    76
    29
    Drama von Stanley Donen mit Gregory Peck und Sophia Loren.

    David Pollock, ein Professor aus Oxford, soll einen geheimnisvollen Zettel mit Hieroglyphen entziffern. Doch nicht nur sein Auftraggeber, ein gewisser Mr. Sloane, ist hinter diesem Zettel her, sondern auch ein arabischer Politiker. Was steckt hinter dieser Sache? Pollock kommt nach und nach dahinter, daß er zwischen die Fronten der weltweiten Agentenszene geraten ist.

  25. 7.9
    8.5
    228
    14
    Familiensaga von Sergey Bondarchuk mit Sergey Bondarchuk und Lyudmila Saveleva.

    In der Krieg und Frieden-Verfilmung von Sergey Bondarchuk bereitet die russische Aristokratie sich 1812 auf eine französische Invasion vor.

  26. DE (1966) | Komödie
    6.8
    7.5
    70
    7
    Komödie von Alexander Kluge mit Alexandra Kluge und Günter Mack.

    Das Drama Abschied von gestern zeigt das Schicksal einer geflüchteten Ostdeutschen, die sich an das Leben im Westen zu gewöhnen versucht.