Die Alpen - Unsere Berge von oben

Die Alpen - Unsere Berge von oben

DE · 2013 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
27 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Bardehle und Sebastian Lindemann

Die Alpen – Unsere Berge von oben ist eine eindrucksvolle Reise hinweg über das Dach Europas, geführt von dem Regisseurenteam Peter Bardehle und Sebastian Lindemann.

Handlung von Die Alpen – Unsere Berge von oben
Die Filmemacher Peter Bardehle und Sebastian Lindemann steigen für ihre Naturdokumentation in einen Helikopter und filmen dabei selten gesehenes, eindrucksvolles Material der Alpen. Über die Dolomiten, den Mont Blanc, das Allgäu oder den Aletsch­gletscher – die hochmoderne Cineflex-Kamera fängt dabei gestochen scharfe Bilder von unfassbaren Naturerscheinungen ein, und lassen uns bekannte Motive in komplett neuem, oft gar abstraktem Licht erscheinen. Die Bergwelt wird dabei nicht nur ob ihrer Geographie beleuchtet, auch die Frage nach Einklang des Menschen mit der Natur spielt in Die Alpen – Unsere Berge von oben eine zentrale Rolle. Nach Die Nordsee von Oben also eine erneut bildgewaltige Natrudokumentation der Extraklasse. (BG)

  • Die Alpen - Unsere Berge von oben - Bild
  • Die Alpen - Unsere Berge von oben - Bild
  • Die Alpen - Unsere Berge von oben - Bild
  • Die Alpen - Unsere Berge von oben - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Die Alpen - Unsere Berge von oben


Cast & Crew zu Die Alpen - Unsere Berge von oben

Filmdetails Die Alpen - Unsere Berge von oben
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Europa, Landschaft
Handlung
Alpen, Reise
Stimmung
Entspannt, Ernst, Geistreich
Verleiher
Alamode Film - Fabien Arséguel e.K.
Produktionsfirma
Vidicom Media Productions

5 Kritiken & 2 Kommentare zu Die Alpen - Unsere Berge von oben