Gans im Glück

Duck Duck Goose

CN · 2016 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 0 · Animationsfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.6
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.0
Community
17 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Christopher Jenkins, mit Jim Gaffigan und Zendaya

Im chinesisch-amerikanische Animationsfilm Gans im Glück sieht sich ein alleinstehender Gänserich plötzlich mit der Aufgabe konfrontiert, sich um zwei verwaiste Entlein zu kümmern.

Handlung von Gans im Glück
Der Gänserich Peng (im Englischen gesprochen von Jim Gaffigan) kann wegen einer Verletzung nicht mehr fliegen, obwohl er sich als Single-Mann doch bisher so gern in luftige Höhen vorgewagt hat. Die Schwarm-Gemeinschaft anderer Gänse verabscheut der Einzelgänger.

Dann allerdings rettet er eher unfreiwillig die zwei kleinen Enten Chi (Zendaya) und Chao (Lance Lim) vor dem tödlichen Angriff einer Katze namens Banzou - und verdient sich dadurch die ewige Dankbarkeit der zwei kleinen Entlein. Notgedrungen akzeptiert er, dass er seine zwei Schatten so schnell nicht wieder loswerden wird. Als der Winter naht und alle anderen - flugfähigen - Zugvögel weiterziehen, erkennen dir drei, dass sie nur gemeinsam ihre gefährliche Reise bestehen können. Es dauert nicht lange, bis ihre zusammengewürfelte Familie auch noch um die Schildkröte Larry (Carl Reiner) ergänzt wird. (ES)

  • 90
  • 90
  • Gans im Glück - Bild
  • Gans im Glück - Bild
  • Gans im Glück - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (3) zu Gans im Glück


Cast & Crew zu Gans im Glück

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Gans im Glück
Genre
Animationsfilm
Zeit
2010er Jahre
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Allein Stehend, Dankbarkeit, Ente, Fliegen, Gans, Glück, Kater, Katze, Kinder, Reise, Rettung, Schildkröte, Single, Tiere, Vaterfigur, Verletzung, Vogel, Zugvögel
Stimmung
Berührend, Spannend, Witzig
Verleiher
Wild Bunch

6 Kritiken & 0 Kommentare zu Gans im Glück