Originaltitel:
Slava
Glory ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Kristina Grozeva und Petar Valchanov mit Stefan Denolyubov, Margita Gosheva und Decho Taralezhkov.

Im bulgarischen Drama Glory wird ein einfacher Eisenbahnarbeiter nach dem Fund einer großen Geldsumme in einen Korruptionsfall verwickelt.

Komplette Handlung und Informationen zu Glory

Handlung von Glory
Der zurückgezogen lebende bulgarische Eisenbahnarbeiter Tzanko Petrov (Stefan Denolyubov) findet eines Tages auf den Schienen mehrere Millionen und übergibt das Geld der Polizei. Als Dankeschön schenkt der Staat ihm eine neue Armbanduhr, die jedoch schon kurze Zeit später den Geist aufgibt. Daraufhin seine alte Uhr zurückzubekommen, erweist sich für Tzanko allerdings als keine leichte Aufgabe. Julia Staykova (Margita Gosheva), die PR-Beauftragte des Transport-Ministeriums, beschließt unterdessen, den Arbeiter zu benutzen, um von einen Korruptionsskandal abzulenken, wodurch der einfache Mann in einen Abgrund der Bürokratie hineingezogen wird.

Hintergrund & Infos zu Glory
Glory (OT: Slava) von Kristina Grozeva und Petar Valchanov feierte im Rahmen der Filmfestspiele von Locarno seine Premiere. Glory ist nach Die Lektion (2014) der zweite Film der "Nachrichtenmeldungs-Trilogie" (newspaper-clippings trilogy), wie die Regisseure die Reihe nennen. Bulgarien reichte das Werk als seinen Anwärter für den Auslands-Oscar 2017 ein. (ES)

Schaue jetzt Glory

Glory ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Glory verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 29 Bilder zu Glory

Glory - Trailer (English Subs) HD
Abspielen
Glory - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Glory

7.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.8 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
8
Mit Glory wagt das Regie-Duo Grozeva und Valchanov einen sorgsam austarierten Balanceakt zwischen grotesker Medien- und Politsatire und…
Programmkino.de
7.5
In realistischen Bildern zeigen die beiden profilierten bulgarischen Filmemacher eine zutiefst unmoralische, zynische Gesellschaft, in der…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Glory

6.9 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
85
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 4. Juni nur im Kino!Rettet den Zoo