Half-Life

Half-Life


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

Half-Life ist eine schon seit Langem geplante Adaption des gleichnamigen Computerspiels, deren Realisierung bisher allerdings immer scheiterte.

Handlung von Half-Life
Gordon Freeman ist ein Forscher des renommierten MIT, der in Black Mesa, einem geheimen Forschungslabor in der Wüste New Mexicos, arbeitet. Als ein Experiment mit außerirdischen Proben fatal fehlschlägt, öffnen die Forscher ein Portal zu einer anderen Dimension, aus der tödliche Kreaturen hervordringen. Gordon Freeman überlebt den ersten Ansturm und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach dem Ausgang aus dem verschachteltem Labyrinth, das zwischen dem Labor und der rettenden Freiheit steht – die Monster immer auf seinen Fersen.

Hintergrund & Infos zu Half-Life
Seitdem erstmalig 2003 verkündet worden war, dass eine Verfilmung des überaus populären Spiels Half-Life geplant sei, kursierten viele Ideen und noch mehr Namen potentieller Regisseure, ohne dass das Projekt je das grüne Licht am Ende des Tunnels der Entwicklungshölle zu sehen bekam.

Nichtsdestotrotz hat der Autor des Spielers, Marc Laidlaw, seine favorisierten Regisseure verlauten lassen, so Paul Verhoeven (RoboCop, Die totale Erinnerung – Total Recall), Peter Jackson (Der Hobbit: Eine unerwartete Reise) oder Guillermo del Toro (Pans Labyrinth).


Cast & Crew zu Half-Life

Filmdetails Half-Life
Genre
Science Fiction-Film
Schlagwort
Spieleverfilmung
Produktionsfirma
Bad Robot

0 Kritiken & 4 Kommentare zu Half-Life