Ich. Du. Inklusion.

Ich. Du. Inklusion. - Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft.

DE · 2017 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Thomas Binn

In seiner Dokumentation Ich. Du. Inklusion. beleuchtet Thomas Binn die Integration von unterstützungsbedürftigen Kindern in deutschen Schulen seit 2014.

Handlung von Ich. Du. Inklusion.
Mitte 2014 wurden viele sogenannte "Förderschulen" in Deutschland geschlossen. Der Grund: Eine in Deutschland ratifizierte EU-Maßnahme bestimmt nun, dass Kinder mit Unterstützungsbedarf ein Recht auf eine Teilnahme am Unterricht in Regelschulen haben. Hier trifft das Recht auf Bildung auf den Anspruch von Gleichberechtigung, wenn es um die Förderung des deutschen Nachwuchses geht. Zugleich muss Deutschland aber auch an allen Ecken und Enden sparen.

Thomas Binn begleitete über zweieinhalb Jahre hinweg fünf Kinder des allerersten Inklusionsjahrgangs an der Geschwister-Devries-Schule im Nordrhein-Westfälischem Uedem durch ihren Schulalltag - manche von ihnen mit, manche ohne Unterstützungsbedarf. Was funktioniert und was muss noch verbessert werden, um jedes Kind optimal fördern zu können? Ich. Du. Inklusion. zeigt, was passiert, wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft, wenn also ein auf dem Papier erdachtes Konzept in der Realität umgesetzt wird. (ES)

  • 90
  • Ich. Du. Inklusion. - Bild
  • Ich. Du. Inklusion. - Bild
  • Ich. Du. Inklusion. - Bild
  • Ich. Du. Inklusion. - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (2) zu Ich. Du. Inklusion.


2 Kritiken & 1 Kommentare zu Ich. Du. Inklusion.