Lamorte ist ein Drama aus dem Jahr 1997 von Xaver Schwarzenberger mit Nicole Heesters, Jonathan Kinsler und Gertraud Jesserer.

Komplette Handlung und Informationen zu Lamorte

Zwölf ehemalige Schulfreundinnen treffen sich 30 Jahre nach dem Abitur wieder. Sie sind von der reichen, erfolgreichen Iris übers Wochenende in einen romantischen Landgasthof eingeladen. Doch selbst nach dieser langen Zeit kommt es immer wieder zu Eifersüchteleien und Streitigkeiten. Beim festlichen Abendessen läßt die von allen beneidete Iris die Bombe platzen: Sie ist unheilbar krank und möchte ihr Leben selbst beenden. Da sie keine Familie hat, bittet sie die alten Freundinnen, sie bei ihrem Abschied vom Leben zu begleiten. Zwiespältig und höchst unterschiedlich sind die Gefühle der Frauen auf die schockierende Nachricht. Einerseits empfinden sie es als selbstverständlich, Iris beizustehen, andererseits haben sie Gewissensbisseund fragen sich, ob sie einen Selbstmord unterstützen dürfen. Und außerdem haben sie einfach Angst, einen Menschen sterben zu sehen. Schließlich schaffen sie es aber doch noch, ihre Ängste und Zweifel zu überwinden - Iris kann ihr letzter Wunsch erfüllt werden: Sie stirbt im Kreise ihrer engsten Freundinnen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
ÖsterreichDeutschland
Genre
Drama
Cast
Crew

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Lamorte

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt überall digital erhältlich!Abgerissen