Love, Cecil

Love, Cecil

US · 2017 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
13 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lisa Immordino Vreeland, mit Cecil Beaton und Rupert Everett

Love, Cecil ist ein Dokumentarfilm über das Leben des Kostümdesigners und Fotografen Cecil Beaton, der für seine Kreation der Kostüme in den Musical-Klassikern My Fair Lady und Gigi bekannt ist.

Handlung von Love, Cecil
Cecil Beaton war zu seiner Zeit ein respektierter Fotograf, der auch beim Film arbeitete und während seiner Laufbahn drei Oscars gewann: einen 1959 für die Kostüme in Gigi und zwei 1965 für die künstlerische Leitung sowie die Kostüme in My Fair Lady. Mithilfe von Archivaufnahmen, Tagebucheinträgen und Interviews mit Models, Künstlern und Vertretern der Filmbranche zeichnet Lisa Immordino Vreeland in ihrer Doku Love, Cecil die illustre Karriere von Cecil Beaton nach, die ihn an die Front des Zweiten Weltkriegs führte sowie auf die Hochglanzseiten von Modemagazinen wie Vogue. Außerdem war Beaton der offizielle Fotograf der Queen. (ES)

  • Love, Cecil - Bild
  • Love, Cecil - Bild
  • Love, Cecil - Bild
  • Love, Cecil - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (1) zu Love, Cecil


Cast & Crew zu Love, Cecil

7 Kritiken & 1 Kommentare zu Love, Cecil