Das Salz der Erde

The Salt of the Earth / AT: Le sel de la terre

FR/IT/BR · 2014 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 12 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
8.2
Community
475 Bewertungen
23 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado, mit Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado

Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado widmen sich in der Dokumentation Das Salz der Erde dem Schaffen des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado.

Handlung von Das Salz der Erde
Während der letzten 40 Jahre hat der Fotograf Sebastião Salgado die Kontinente bereist und die Menschheit im Wandel abgelichtet. Er war Zeuge vieler großer Ereignisse der jüngeren Geschichte, und nun begibt er sich auf eine Entdeckungsreise in unberührte Territorien.

Hintergrund & Infos zu Das Salz der Erde
Auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes wurde Das Salz der Erde (OT: The Salt of the Earth) 2014 mit dem Spezialpreis der Sektion Un Certain Regard ausgezeichnet. Regie führten Wim Wenders (Pina, Paris, Texas) und Salgados Sohn Juliano Ribeiro Salgado. Im Januar 2015 wurde Das Salz der Erde für den Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm nominiert. (AH)

  • 90
  • Das Salz der Erde - Bild
  • Das Salz der Erde - Bild
  • Das Salz der Erde - Bild
  • Das Salz der Erde - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (2) zu Das Salz der Erde


Cast & Crew zu Das Salz der Erde

Drehbuch
Musik
Filmdetails Das Salz der Erde
Genre
Dokumentarfilm, Biographischer Dokumentarfilm
Verleiher
NFP/Filmwelt
Produktionsfirma
Decia Films , Maison Européenne de la Photographie , Région Ile-de-France

9 Kritiken & 22 Kommentare zu Das Salz der Erde