Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt

Mesrine: L'instinct de mort

FR/IT/CA · 2008 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 18 · Thriller, Kriminalfilm, Actionfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
26 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
2298 Bewertungen
52 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jean-François Richet, mit Vincent Cassel und Cécile de France

1959. Angewidert von der sinnlosen Gewalt gegen Unschuldige im Algerienkrieg kehrt Jacques Mesrine der französischen Armee den Rücken und kehrt in die Heimat zurück. Kein Gesetz, keine Autorität, nichts soll ihn künftig bremsen. Als Handlanger des Pariser Unterweltbosses Guido macht sich der junge Mann schnell einen Namen als ebenso charismatischer wie eiskalter Typ, der keiner Brutalität aus dem Weg geht. Nach seinem ersten Mord an einem arabischen Zuhälter taucht er in Spanien unter. Als er zurückkehrt, ist Mesrine verheiratet, mit der bildschönen Sofia. Obwohl sie drei Kinder miteinander haben, hält es Sofia nicht lange bei ihrem Mann aus. Mesrine macht als Verbrecher unbeirrt weiter, mit der verwegenen Jeanne Schneider an seiner Seite und immer tollkühneren Coups. Bald ist Frankreich ein zu heißes Pflaster. Mesrine und Jeanne setzen sich nach Kanada ab. Und geraten dort in die Hände der Staatsgewalt. Mit Männern wie Jacques kennt man dort kein Pardon. Doch der schlägt zurück. Zweiteiliger Thriller - Der zweite Film trägt den Titel "Public Enemy No. 1 - Todestrieb".

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (3) zu Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt


Cast & Crew zu Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Actionfilm, Drama
Handlung
Gangster
Zielgruppe
Über 18 (Gewalt)
Schlagwort
Autobiographie und Memoiren, Wahre Geschichte
Verleiher
Central, Senator
Produktionsfirma
La Petite Reine

11 Kritiken & 51 Kommentare zu Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt