Spreeland Fontane ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Bernhard Sallmann mit Judica Albrecht.

Bernhard Sallmanns Essay-Dokumentation Spreeland Fontane begleitet bildlich die Wanderungen durch die Mark Brandenburg von Theodor Fontane.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Spreeland Fontane

Nach Oderland. Fontane (2016) und Rhinland. Fontane (2017) widmet sich Regisseur Bernhard Sallmann in Spreeland Fontane erneut einem Teil der fünfbändigen Reiseschilderung von Theodor Fontane, nämlich den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Dabei folgt er diesmal vorrangig dem Wasser, dass sich im Spree-Gebiet mal als stilles Gewässer und mal als breiter fließender Strom präsentiert. In flüssiger und fester, klarer und trüber, begrenzter und ausufernder Form stellt die Spree dabei zugleich die philosophische Frage, ob die Landschaft zu Fontanes Zeiten wohl ähnlich aussah, auch wenn heute viele Straßen, Schornsteine, Brücken und Motorboote dazugekommen sind. (ES)

  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    Spreeland Fontane ist nach Oderland. Fontane (2016) und Rhinland. Fontane (2017) der dritte Film von Bernhard Sallmann über die Wanderungen durch die Mark Brandenburg von Theodor Fontane.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Spreeland Fontane

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 10 Bilder zu Spreeland Fontane

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix