Supa Modo ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Likarion Wainaina mit Stycie Waweru, Nyawara Ndambia und Marrianne Nungo.

Im kenianischen Drama Supa Modo versucht ein Dorf einem sterbenskranken Mädchen den Wunsch zu erfüllen, einmal im Leben eine Superheldin zu sein.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Supa Modo

Im von Tom Tykwer (Lola rennt) und seiner Frau Marie Steinmann produzierten Drama Supa Modo des kenianischen Regisseurs Likarion Wainaina wird die Geschichte der neunjährigen Jo (Stycie Waweru) geschildert. Das junge Mädchen ist unheilbar erkrankt und träumt davon, eine Superheldin zu sein. Im Wettlauf mit der wenigen Zeit, die Jo noch bleibt, setzt ihr Heimatdorf alles daran, ihren Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen und dreht einen Film, in dem sie die Hauptrolle spielt.

Hintergrund & Infos zu Supa Modo

Supa Modo feiert seine Weltpremiere im Rahmen der Berlinale, wo er im Februar 2018 in der Sektion Generation Kplus zu sehen ist und bei der Preisverleihung zwar nicht gewann, aber eine lobende Erwähnung erhielt. (TT)

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Supa Modo

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
8
Der Film steckt das Publikum mit der Fröhlichkeit seiner Hauptfigur an [...].
Programmkino.de
6
Statt Drama wird stattdessen auf Humor und Augenzwinkern gesetzt [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Supa Modo

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 13 Bilder zu Supa Modo

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix