Tatort: Bienzle und der Tod in der Markthalle

Tatort: Bienzle und der Tod in der Markthalle

DE · 2006 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
8 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Arend Agthe, mit Dietz Werner Steck und Rüdiger Wandel

Ein neuer Fall für Hauptkommissar Bienzle: Ein Mord in der Stuttgarter Markthalle stellt ihn und seinen Kollegen Gächter vor große Probleme. Der einzige Zeuge, der geistig behinderte Sohn des Toten, kann sich an den Mordabend nicht erinnern. Schlimmer noch: Geza scheint den Tod des Vaters nicht zu realisieren, will immer wieder zu ihm. Die Tatwaffe, ein blutiges Messer, trägt nicht nur Gezas Fingerspuren, es finden sich auch die Abdrücke des engsten Mitarbeiters des Toten. Und als in den unterirdischen Gängen der Markthalle im Zuge der Morduntersuchung kostbarer Schmuck gefunden wird, der aus Einbrüchen bei Juwelieren in der Tschechei stammt, erhalten die Ermittungen eine ganz neue Wendung.


Cast & Crew zu Tatort: Bienzle und der Tod in der Markthalle

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Tatort: Bienzle und der Tod in der Markthalle
Genre
Kriminalfilm, Drama
Schlagwort
Tatort
Produktionsfirma
Maran Film , Südwestrundfunk

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Tatort: Bienzle und der Tod in der Markthalle