Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar

Time Trial

GB · 2018 · Laufzeit 82 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
3 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Finlay Pretsell

Die Doku Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar richtet ihren Fokus auf Sportler, die das Radfahren zum Beruf gemacht haben, und lässt dabei auch Doping-Aspekte nicht aus.

Handlung von Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar
Regisseur Finlay Pretsell beschäftigte sich für seine Dokumentation Time Trial mit professionellen Radfahrern. Der Druck erst beim Training und später beim Time Trial, also beim Zeitfahren, ist jedoch enorm hoch. Unter anderem führt Pretsell deshalb im Zuge seines Films Gespräche mit dem Radsportler David Millar, der 2004 wegen Drogenmissbrauchs verhaftet wurde und seine Karriere dennoch mit einer Teilnahme an der Tour de France beenden wollte. (LE/ES)

  • 90
  • Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar - Bild
  • Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar - Bild
  • Time Trial - David Millars letzte Rennen - Bild
  • Time Trial - David Millars letzte Rennen - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar


Cast & Crew zu Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar

Musik
Filmdetails Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre
Ort
Frankreich, Großbritannien
Handlung
Beruf, Berufsverbot, Doping, Drogen, Drogenmissbrauch, Fahrrad, Fahrradfahren, Interview, Konkurrenz, Radfahrer, Radsport, Sportart, Sportler, Test, Tour de France, Trainer, Training, Wettbewerb
Stimmung
Ernst
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Mindjazz Pictures

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Time Trial - Die letzten Rennen des David Millar