Transit Havanna

Transit Havana

NL/DE · 2016 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
11 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Daniel Abma

Die Filmemacher Daniel Abma und Alex Bakker begleiten in Transit Havanna drei kubanische Transsexuelle auf dem Weg zur Geschlechtsumwandlung. 

Handlung von Transit Havanna
Jedes Jahr gibt es in Kuba aufs Neue fünf auserwählte Transsexuelle, die sich auf eine Geschlechtsumwandlung freuen können. Chirurgen aus Holland und Belgien fahren dafür einmal im Jahr nach Havanna, um die Operationen durchzuführen. Dieses Ereignis wurde von Mariela Castro organisiert, Tochter des kubanischen Präsidenten und Vorsitzende des staatlichen Programms für Transgenderhilfe. Das Leben in Kuba ist für Transsexuelle wie Odette, Juani und Malú dennoch nicht leicht. Gemeinsam bangen die drei auch dieses Jahr wieder darum, unter den Auserwählten zu sein. (LM)

  • Transit Havanna - Die neuen Helden der kubanischen Revolution - Bild
  • Transit Havanna - Die neuen Helden der kubanischen Revolution - Bild
  • Transit Havanna - Die neuen Helden der kubanischen Revolution - Bild
  • Transit Havanna - Die neuen Helden der kubanischen Revolution - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Transit Havanna


Cast & Crew zu Transit Havanna

Regie
Drehbuch
Musik
Filmdetails Transit Havanna
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Kuba
Handlung
Chirurg, Frau, Geschlechtsumwandlung, Identität, Kubaner, Mann, Operation, Plastische Chirurgie, Präsident, Sexuelle Identität, Tochter, Transgender, Transsexualität, Weibliche sexuelle Identität
Zielgruppe
Queer-Film
Verleiher
Rise and Shine Cinema
Produktionsfirma
Kloos & Co. Medien GmbH , Witfilm

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Transit Havanna