unRuhezeiten ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von Eike Weinreich und Alexej Hermann mit Thieß Brammer, Hartmut Stanke und Ulrich Matthes.

Um unRuhezeiten und wegbleibende Besucher zu überstehen, reist ein Theaterschauspieler nach Berlin, um mithilfe von Stars der Branche vielleicht das eigene Bühnenhaus zu retten.

Komplette Handlung und Informationen zu unRuhezeiten

Das Theater in (der fiktiven Stadt) Armstadt war schon lange nicht mehr richtig gefüllt. Die leeren Stize sind zum dauerhaften Anblick geworden und dennoch wollen die Schauspielerinnen und Schauspieler nicht aufhören, an ihre Vision zu glauben. Intendant Hartmut Lorenz will so aber nicht arbeiten und deshalb kündigt sich ein Führungswechsel an.

Dabei wartet der Darsteller Thieß aber schon lange auf seinen großen Auftritt. Das Theater darf einfach nicht zugrunde gehen, bevor er glänzen durfte! Also muss er selbst etwas unternehmen: Mit einem Kollegen macht er sich auf den Weg nach Berlin, um berühmte Schauspieler zu treffen, von ihnen zu lernen und damit vielleicht den eigenen Betrieb wiederzubeleben. Doch wie viel Kultur verträgt die Gesellschaft? (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 8 Bilder zu unRuhezeiten

Unruhezeiten - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu unRuhezeiten

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
6.5
Ein Insiderfilm [...]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu unRuhezeiten

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt überall digital erhältlich!Abgerissen