Yung ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Henning Gronkowski mit Malik Blumenthal, Janaina Liesenfeld und Joy Grant.

In Yung lässt Henning Gronkowski vier junge Freudinnen sich ins Party- und Nachtleben der deutschen Hauptstadt Berlin stürzen.

Komplette Handlung und Informationen zu Yung

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern gerade bei jungen Menschen auch als Party-Metropole bekannt. Ihren Drang zu feiern und Sex zu haben, leben auch die noch jungen Erwachsenen Janaina (Janaina Liesenfeld), Abbie (Abbie Dutton), Joy (Joy Grant) und Emmy (Emily Lau) aus, wenn sie hier um die Häuser ziehen und sich die Berliner Nächte um die Ohren schlagen.

Auch sonst gehören die vier Freundinnen zwischen 16 und 18 Jahren einer pulsierenden Subkultur des modernen Berlins an: Janaina verdient sich mit Webcam-Sex Geld dazu, Emmy rutscht immer weiter in die Abhängigkeit ab, während Joy wiederum verkauft Drogen und die Liebe sucht und Abbie nach Los Angeles auswandern will.

Hintergrund & Infos zu Yung

Mit Yung führte der junge Schauspieler Henning Gronkowski zum ersten Mal selbst bei einem Spielfilm Regie. Außerdem schrieb er das Drehbuch und produzierte sein Werk. Bei den meisten Schauspielern, die er sich für Yung ins Boot holte, handelt es sich um Laiendarsteller. (ES)

Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 5 Bilder zu Yung

Yung - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Yung

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
7
[...] eine interessante, dokumentarische Herangehensweise [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Yung

3.6 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Schwach bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
39
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung